Luzerner Spardoku am Samstag auf Tele 1

Der Sparfilm über die Luzerner Finanzstrategie ist rechtzeitig vor den Wahlen im regionalen TV-Sender zu sehen.

Drucken
Teilen

(pd/avd) Der Dokumentarfilm «Luzern, der Film – Kopf oder Zahl» wurde in den letzten Wochen an mehreren Orten im Kanton Luzern gezeigt. Rund 2000 Zuschauer haben das Werk über die Finanzstrategie und ihre Auswirkungen dabei gesehen. Für jene, welche die Vorstellungen verpasst haben, gibt es am kommenden Samstag nochmals die Gelegenheit: Um 20.20 Uhr wird der Film auf Tele 1 ausgestrahlt.
Direkt vor der Ausstrahlung des rund 80-minütigen Films ist Regisseur Reinhard Manz zu Gast im Studio. Der Basler erzählt von den Dreharbeiten und wie er das Thema aufgearbeitet hat. Nach dem Film gibt Tele-1-Politexperte Urs Schlatter seine Einschätzung zum Film ab.