Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Luzerner Stadtlauf bringt 25'115 Franken Spendengelder für Menschen mit Behinderungen

Der Verein Luzerner Stadtlauf hat Procap Luzern, Uri, Zug, Ob- und Nidwalden am Helferfest im Schalander Eichhof einen Check in der Höhe von 25’115 Franken überreicht.
Die Checkübergabe. (Bild: PD)

Die Checkübergabe. (Bild: PD)

Jedes Jahr wird am Luzerner Stadtlauf ein Solidaritätslauf ausgetragen. Das Startgeld von 100 Franken pro Person kommt jeweils einer sozialen Institution aus der Region zugute. Dieses Jahr ging der Erlös an die Zentralschweizer Sektion Procap, einer Selbsthilfe- und Mitgliederorganisation für Menschen mit Behinderungen in der Schweiz. Es kamen 25'115 Franken zusammen.

Interessierte Organisationen können sich ab sofort beim Verein «Luzerner Stadtlauf» für eine Berücksichtigung am Erlös des Solidaritätslaufes am 4. Mai 2019 bewerben. Mehr Informationen gibt es unter www.luzernerstadtlauf.ch. (pd/fmü)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.