LUZERNER THEATER: 450 Kinder besuchen Luzerner Theater

Der Kiwanis Club Luzern-Pilatus hat zum Märchen eingeladen. Rund 450 Kinder kamen am Samstag im Luzerner Theater zusammen.

Drucken
Teilen
Die Kinder warten auf den Beginn des Theaters. (Bild pd)

Die Kinder warten auf den Beginn des Theaters. (Bild pd)

Zum 25-Jahr-Jubiläum organisierte der Kiwanis-Club am Samstag einen Anlass für rund 450 Drittklässler, wie der Club in einer Mitteilung schreibt. Die Schüler kamen aus dem ganzen Kanton Luzern, um das Märchen «Ingraine Ohnefurcht» zu bestaunen.

«Wir machen jedes Jahr eine Sozialaktion. Dieses Jahr stellen wir die Kinder in den Mittelpunkt», heisst es in der Mitteilung weiter. Zudem wolle man die vorweihnächtliche Zeit nutzen, um in Luzern die Kiwanis-Idee bekannt zu machen.

sab