Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LUZERN/KRIENS: VBL kaufen sechs neue Quartier-Busse

Die Verkehrsbetriebe Luzern legen sich sechs neue Fahrzeuge zu. Die Neuanschaffungen ersetzen mehrere Quartier-Busse, die nach zwölf Jahren ausgemustert werden.
Die neuen Mercedes-Busse sind rund zehn Meter lang. (Bild: facebook.com/verkehrsbetriebeluzern)

Die neuen Mercedes-Busse sind rund zehn Meter lang. (Bild: facebook.com/verkehrsbetriebeluzern)

Die neuen Midi-Busse des Herstellers Mercedes sind rund zehn Meter lang. Sie ersetzen die bisher verwendeten Scania-Hess-Busse, die vor allem auf den Quartier-Linien 9, 10, 11 und 15 in Luzern und Kriens unterwegs sind.

Die bislang eingesetzten Busse stammen aus dem Jahr 2005. Sie werden im Rahmen der regulären Flottenerneuerung ersetzt, wie Christian Bertschi, Kommunikationsverantwortlicher der Verkehrsbetriebe Luzern (VBL), auf Nachfrage mitteilt.

Bisher sind zwei der sechs neuen Busse bei den VBL eingetroffen. Sie werden derzeit für den Linienverkehr vorbereitet und voraussichtlich in den kommenden Tagen eingesetzt.

lur

Die Scania-Hess-Busse werden 2017 ersetzt. (Bild: PD)

Die Scania-Hess-Busse werden 2017 ersetzt. (Bild: PD)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.