LUZERN/LITTAU: Schwerverletzter E-Bike-Fahrer – Polizei sucht Zeugen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 2 Uhr wurde in Luzern/Littau ein E-Bike-Fahrer am Strassenrand schwer verletzt aufgefunden.

Drucken
Teilen
Zwei Polisisten in einem Fahrzeug der Luzerner Polizei. (Symbolbild) (Bild: Keystone)

Zwei Polisisten in einem Fahrzeug der Luzerner Polizei. (Symbolbild) (Bild: Keystone)

Am Sonntag, gegen 2 Uhr, wurde von Verkehrsteilnehmern am Strassenrand der Rothenstrasse ein verletzter Mann aufgefunden. Neben dem 36-jährigen Mann lag ein E-Bike, teilt die Luzerner Polizei mit. Er wurde mit der Ambulanz ins Spital eingeliefert.

Der Unfallhergang ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Zeugen. Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der Luzerner Polizei (041 248 81 17) zu melden.

pd/zfo