LZ MEDIEN: Die «Region» gehört neu zu den LZ Medien

Die LZ Medien Holding AG übernimmt 97 Prozent der Beagmedien AG in Emmenbrücke.

Drucken
Teilen

Die LZ Medien Holding AG hat bisher 49,6 Prozent der Aktien der Beagmedien AG besessen. Das Medienhaus kaufte von verschiedenen Aktionären per 1. September zusätzliche Anteile und übernimmt 97 Prozent der Aktien.

Die zur Beagmedien gehörende Wochenzeitung «Region» hat ihren Standort im August diesen Jahres ins LZ MedienZentrum in Luzern verlegt, die personelle Zusammensetzung ist gleich geblieben. Die beiden Geschäftsbereiche beagdruck (Akzidenzdruck) und hellermeier (Gestaltung) verbleiben am bisherigen Standort in Emmenbrücke.

Für Bruno Hegglin, Leiter Werbemarkt der Neuen Luzerner Zeitung AG, geht es mit der Mehrheitsübernahme darum, «der traditionsreichen Wochenzeitung eine gesicherte Zukunft zu ermöglichen». Die Zeitung informiert rund 18'000  Leser über das Neueste aus der nördlichen Stadtregion Luzern. 

red