Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

MALL OF SWITZERLAND: Italienisches Steak-Haus kommt nach Ebikon

Steaks, Hamburger, Salat und «Tex-Mex» – mit dieser Mischung ergänzt «Old Wild West» die Gastromeile in der Mall of Switzerland. Damit macht die Kette einem etablierten Burgerladen Konkurrenz.
Der Hamburger macht sich auch in vornehmer Umgebung gut. (Bild: Getty)

Der Hamburger macht sich auch in vornehmer Umgebung gut. (Bild: Getty)

Langsam wird konkreter, wer die Gastromeile in der Mall of Switzerland in Ebikon beleben wird. Auch «Old Wild West», eine Gastro-Kette aus Italien, wird sich mit ihren Burgern, Steaks und Tortillas hinzugesellen. Wie Gloria Verilli, Sprecherin der Kette mit Sitz in Udinese verrät, wird ab dem 4. November «ein Steakhaus nach US-amerikanischem Vorbild» eröffnet. In der Schweiz gibt es bereits Restaurants im Tessin, namentlich in Mendrisio und Locarno. Weltweit führt die Kette 250 Filialen.

Noch ein Burgerladen

Zurzeit sucht das Restaurant noch Personal in Ebikon – etwa Kellner, Küchenaufseher und Küchenhilfen. Neckisches Detail: Auch die Burger Kette McDonald's ist in der Mall angesiedelt. An der Auswahl an amerikanischen Speisen wird es den Besuchern also kaum fehlen. Weshalb wird gerade im Kanton Luzern eine Filiale eröffnet? «Geschäftsstrategie und Marktanalyse», antwortet Verilli kurz und knapp – offenbar lieben die Luzerner Burger.

uus

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.