Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

MALTERS: Auto überschlägt sich bei Selbstunfall

In Malters kam es am Sonntagabend auf der Luzernerstrasse zu einem Unfall. Dabei überschlug sich das Auto einer Lenkerin. Die Frau erlitt diverse Prellungen und musste in das nächste Spital gebracht werden.
Unfall in Malters: Eine Autofahrerin verlor in einer Linkskurve zwischen Blatten und Littau die Herrschaft über ihr Auto und kam ins Schleudern. (Bild: Luzerner Polizei)

Unfall in Malters: Eine Autofahrerin verlor in einer Linkskurve zwischen Blatten und Littau die Herrschaft über ihr Auto und kam ins Schleudern. (Bild: Luzerner Polizei)

Nach Angaben der Luzerner Staatsanwaltschaft ereignete sich der Selbstunfall gegen 19:00 Uhr auf der Luzernerstrasse im Gebiet Unterrengg in Malters. Die Lenkerin verlor in einer Linkskurve zwischen Blatten und Littau die Kontrolle über ihr Auto und geriet auf die Gegenfahrbahn. Hier prallte das Fahrzeug gegen einen Randstein und überschlug sich danach.

Die Frau erlitt diverse Prellungen und wurde von den Rettungskräften in das nächste Spital gebracht.

mbo/pd

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.