MALTERS: Autofahrerin bei Selbstunfall verletzt

Am Montagnachmittag hat sich auf der Hauptstrasse bei Blatten ein Verkehrsunfall ereignet. Die Autofahrerin wurde verletzt. Die Unfallursache ist unklar.

Drucken
Teilen

Der Unfall ereignete sich am Montag - 19. Mai 2014 - kurz vor 16.00 Uhr - auf der H10 in Richtung Luzern. Eine Autofahrerin verursachte - aus bisher unklaren Gründen - einen Selbstunfall. Die Frau wurde dabei verletzt und vom Rettungsdienst 144 in das Spital gebracht. Der Verkehr war auf der H10 vorübergehend beeinträchtigt.

pd/shä