MALTERS: Hans Wyss wird neuer Friedensrichter

Der parteilose Hans Wyss wurde zum Friedensrichter von Malters gewählt. Er gewann die Wahl gegen den Berufsschullehrer Ulrich Bieri (FDP).

Drucken
Teilen
Hans Wyss. (Bild zvg)

Hans Wyss. (Bild zvg)

Auf Hans Wyss entfielen 1112 Stimmen. Sein Kontrahent Ulrich Bieri erreichte 592 Stimmen. Das absolute Mehr lag bei 863 Stimmen.
Die Stimmbeteiligung beträgt 44,7%.

get