Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

MALTERS: Hug: Umsatz sinkt – trotzdem wird investiert

Vor allem das Export-Geschäft machte dem Malterser Familienunternehmen Hug im Jahr 2009 zu schaffen. Das hielt die Backwarenfirma jedoch nicht vor neuen Anschaffungen ab.
Blick in die Produktion von Hug in Malters. (Bild Roger Grütter/Neue LZ)

Blick in die Produktion von Hug in Malters. (Bild Roger Grütter/Neue LZ)

Die Hug-Gruppe mit den Unternehmen Hug AG Malters/Luzern und Wernli AG Trimbach, erreichte 2009 einen konsolidierten Umsatz von 133 Mio. Franken, wie das Unternehmen mitteilt. Dabei sank der Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 8,3%. Besonders schwierig habe sich im vergangenen Jahr das Export-Geschäft gezeigt, welches um 14,2% zurückgegangen ist. Im Detailhandel Schweiz sank der Umsatz um 10,2%.

Trotzdem habe der konsolidierte Gewinn gegenüber 2008 gehalten werden können, was auch an der stark verbesserten Ertragslage bei Wernli seit der Übernahme liege. «Für 2010 ist bei Hug wieder Wachstum angesagt und auch die Exportmärkte beurteile ich wieder etwas optimistischer», wird Werner Hug, Delegierter des Verwaltungsrates, in der Mitteilung zitiert.

Traditionelles und Scharfes
Bei den Marken Hug und Wernli sind neue Biscuits für 2010 geplant: Nach dem Motto «Aus der guten alten Zeit» lanciert Hug Confiserie-Gebäcke nach traditionellen Schweizer Rezepten. Bei Wernli setzt man auf Jura-Waffeln mit Schokoladeüberzug. Unter der Marke Dar-Vida wird ein Cracker mit Wasabi-Geschmack auf den Markt gebracht.

Rund 10 Millionen Franken investierte Hug 2009 in Malters in eine vollautomatische Anlage für die Herstellung von Tartelettes (Mürbeteig-Tortenböden). Die 100 Meter lange Anlage sei voll ausgelastet. Bis zu 850?000 Tartelettes können damit nun täglich produziert und mit dem Roboter verpackt werden.

Das 1877 in Luzern als Bäckerei gegründete Unternehmen wird heute von der vierten Generation geführt. Per Ende 2009 beschäftigte die Hug-Gruppe 353 Vollzeit-Mitarbeitende.

scd

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.