Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

MALTERS: Malters ist WC – an der Fasnacht jedenfalls

Die Fasnachtsplakette von Malters erinnert 2010 an einen Toilettendeckel. Das Motto hat mit dem stillen Örtchen aber überhaupt nichts zu tun.
Ausschnitt aus dem Sujet der Motteri-Plakette von diesem Jahr. (Bild pd)

Ausschnitt aus dem Sujet der Motteri-Plakette von diesem Jahr. (Bild pd)

«Wunderbar chaotisch» soll sie werden, die diesjährige Fasnacht in Malters – ganz einfach abgekürzt heisst das «WC». Wie die Motteri-Zunft Malters mitteilt, prangen die beiden Buchstaben auf der Plakette , die in Form eines Toilettendeckels daher kommt.

Es sei ihr wichtig gewesen, erklärt die Künstlerin Gabi Wechsler aus Malters, dass nicht schon auf den ersten Blick der ganze Sinn der Plakette ersichtlich werde, heisst es in der Mitteilung weiter. So stelle die 33. Motteri-Plakette auch in Analogie zur Arbeit des Motterirats: «Die Motteris leisten viel für die Fasnacht, aber die ganze Arbeit, die dahintersteckt, erkennt man auf den ersten Blick nicht.»

Die Plakette wird von den Motteris im Dorf verkauft. Ausserdem kann die Plakette bei folgenden Verkaufsstellen gekauft werden: Landi, Kiosk, Coiffeur Steiner und Papeterie Haldi.

ana

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.