MALTERS: Polizei sucht Zeugen von Schleuderunfall

Auf der Autostrasse H10 in Malters ist ein Lieferwagen bei einem Schleuderunfall mit zwei entgegenkommenden Autos kollidiert. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

Drucken
Teilen

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Luzerner Kantonspolizei am Freitagnachmittag um 16.15 Uhr. Der Lieferwagen war von Wolhusen her kommend in Richtung Luzern unterwegs. Kurz nach der Ausfahrt Malters kam er ins Schleudern und kollidierte mit zwei entgegenkommenden Fahrzeugen. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden wird auf zirka 16'500 Franken beziffert.  

Personen, die zum Unfallhergang Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Luzern in Verbindung zu setzen (Tel. 041 248 81 17).

pd/bac