MALTERS: Portemonnaie-Dieb festgenommen

Am Dienstagnachmittag hat ein Mann einer Serviertochter das Portemonnaie entwendet und ist geflüchtet. Die Polizei hat den Mann verhaftet.

Drucken
Teilen
Der Dieb wollte ein Serviceportemonnaie stehlen. (Symbolbild) (Bild: Archiv / Neue ZZ)

Der Dieb wollte ein Serviceportemonnaie stehlen. (Symbolbild) (Bild: Archiv / Neue ZZ)

Ein 23-jähriger Mann hat um 13.30 Uhr in einem Kaffee an der Hellbühlstrasse in Malters einer Serviertochter das Portemonnaie entrissen, informiert die Staatsanwaltschaft des Kantons Luzern. Der Dieb flüchtete zwar, doch ein Zeuge konnte dem Dieb das Portemonnaie wieder abnehmen. Der mutmassliche Täter wurde nur wenig später von der Polizei in Malters festgenommen. Der Mann stammt aus Kroatien.

pd/spe