MALTERS: Vandalismus: Kindergarten videoüberwacht

Der Kindergarten Weihermatte und das Schulhaus Eischachen in Malters wird immer wieder Ziel von Vandalismus und Littering. Jetzt hat die Gemeinde die Nase voll.

Drucken
Teilen
(Symbolbild René Meier/Zisch)

(Symbolbild René Meier/Zisch)

Der Gemeinderat toleriert dieses Verhalten nicht mehr und wird den Kindergarten und das Schulhaus mit Video überwachen lassen. Sollten nochmals solche Vorkommnisse registriert werden, werden die Bilder durch den Datenschutzbeauftragten ausgewertet und die Verursacher zur Rechenschaft gezogen, wie es in einer Medienmitteilung heisst.

Die Malterser Stimmberechtigten haben im vergangenen Mai das Reglement über die Videoüberwachung in der Gemeinde deutlich mit 1228 Ja zu 381 Nein angenommen.

scd