Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

MALTERS/BLATTEN: Autofahrer stirbt bei Kollision mit Anhängerzug

Auf der Hauptstrasse zwischen Malters und Blatten ist im Morgenverkehr ein Anhängerzug mit einem Auto kollidiert. Der Autofahrer verstarb noch auf der Unfallstelle.
Den Zusammenstoss mit dem Lastwagen hat der Fahrer dieses Autos nicht überlebt. (Bild: Luzerner Polizei)

Den Zusammenstoss mit dem Lastwagen hat der Fahrer dieses Autos nicht überlebt. (Bild: Luzerner Polizei)

Der Autofahrer war kurz vor 7 Uhr auf der Umfahrungsstrasse H10 in Malters Richtung Luzern unterwegs. Aus noch ungeklärten Gründen geriet sein Auto auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal in einen entgegenkommenden Anhängerzug. Der 50-jährige Autofahrer erlitt dabei schwerste Verletzungen. Er verstarb noch auf der Unfallstelle, wie die Luzerner Polizei am Mittag mitteilt. Der Lastwagenfahrer blieb körperlich unverletzt.

Einsatzkräfte waren am Mittwochmorgen mit einem Grossaufgebot vor Ort. Die Hauptstrasse H10 musste während der Sachverhaltsaufnahme und den Bergungsarbeiten in beide Richtungen für fast drei Stunden gesperrt werden. Der Verkehr wurde durch die Feuerwehr Malters-Schachen örtlich umgeleitet. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von rund 50‘000 Franken.

Auf der H10 kommt es immer wieder zu schweren Unfällen. Die Strasse ist nicht richtungsgetrennt und die Höchstgeschwindigkeit beträgt teilweise 100 km/h.Im Juni 2015 starben bei einer Frontalkollision beide Autolenker.

mbe/nop

Die Unfallstelle auf der Umfahrungsstrasse H10 zwischen Malters und Blatten. (Bild: Luzerner Polizei)

Die Unfallstelle auf der Umfahrungsstrasse H10 zwischen Malters und Blatten. (Bild: Luzerner Polizei)

Nach dem Unfall wurde die H10 kurzzeitig in beide Richtungen gesperrt. (Bild: Luzerner Polizei)

Nach dem Unfall wurde die H10 kurzzeitig in beide Richtungen gesperrt. (Bild: Luzerner Polizei)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.