Mann auf Fussgängerstreifen angefahren

Auf der Zentralstrasse ist ein Mann beim Überqueren des Fussgängerstreifends von einem Roller angefahren worden. Der unbekannte Rollerfahrer fuhr nach einem kurzen Gespräch weiter. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen
Der Mann wurde auf einem Fussgängerstreifen angefahren (Symbolbild) (Bild: Archiv Neue LZ)

Der Mann wurde auf einem Fussgängerstreifen angefahren (Symbolbild) (Bild: Archiv Neue LZ)

Am Freitag, ca. 7.15 Uhr, überquerte ein Fussgänger an der Zentralstrasse den Fussgängerstreifen. Gleichzeitig fuhr vom Bahnhofplatz her ein Rollerfahrer in Richtung Bundesplatz. Dabei kam es zu einer Kollision, wobei der Fussgänger zu Fall kam, wie die Luzerner Polizei mitteilte.

Der Rollerfahrer hielt an und führte mit dem angefahrenen Mann ein kurzes Gespräch. Anschliessend fuhr der Rollerfahrer weiter.

Der Fussgänger wurde beim Unfall verletzt und musste sich nachträglich in ärztliche Behandlung begeben.

Die Luzerner Polizei sucht den unbekannten Rollerfahrer oder Personen, welche Angaben zum Unfallhergang oder zum Rollerfahrer machen können. Diese Personen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

pd/zim