Mann auf Fussgängerstreifen in Hochdorf angefahren

In Hochdorf hat sich ein Unfall zwischen einem Autofahrer und einem Fussgänger ereignet. Eine Person wurde verletzt.

Drucken
Teilen

Der Unfall ereignete sich laut Angaben der Luzerner Polizei am Donnerstagmorgen kurz nach 7.30 Uhr auf der Hauptstrasse in Hochdorf. Ein 69-jähriger Mann wurde beim Überqueren eines Fussgängerstreifens angefahren und verletzt.

Der Mann musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Der genaue Unfallhergang ist noch unklar und wird von der Polizei abgeklärt.

Bereits am gestrigen Mittwoch war ein Fussgänger von einem Autofahrer in Hochdorf angefahren worden (Artikel vom 26. September). Der Fussgänger wurde verletzt. Der Lenker machte sich aus dem Staub. Die Polizei sucht Zeugen.