MARBACH: Die Gondelbahn Marbachegg in neuem Kleid

Zum Auftakt der Hauptsaison am Samstag präsentieren sich die Sportbahnen Marbachegg in neuem Gewand. Die Gondeln der 2002 neu erbauten Anlage tragen nun das einheitliche Logo der Unesco Biosphären Partner.

Merken
Drucken
Teilen
Gondel der Marbacheregg Bahnen mit dem Logo der Biospähre Entlebuch. (Bild: PD)

Gondel der Marbacheregg Bahnen mit dem Logo der Biospähre Entlebuch. (Bild: PD)

So präsentieren sich neu die Gondeln der Marbacheregg Bahnen. (Bild: PD)

So präsentieren sich neu die Gondeln der Marbacheregg Bahnen. (Bild: PD)

Mit der Gründung des Marketingpools Entlebuch entstand Anfang 2013 das neue Logo, mit dem sich die Partner präsentieren. Das neue Logo kontinuierlich in den Gesamtauftritt integriert, dieses Frühjahr hat man nun alle 62 Gondeln neu beschriftet, wie die Sportbahnen Marbacheregg am Donnerstag mitteilten. Gleichzeitig hat Kambly die Gondeln mit grösseren Biscuit-Aufklebern erneuert und mit Gästezitaten erweitert.

Der Sommer-Vorsaisonbetrieb wurde bereits am Muttertag gestartet, ab Samstag wird der Vollbetrieb aufgenommen. Die Gondelbahn ist bis zum 26. Oktober täglich von 8.30 bis 17.30 Uhr in Betrieb, bei Abendanlässen ist die letzte Fahrt um 24 Uhr.

pd/zim

HINWEIS
Weitere Infos finden Sie hier.