Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Marco Lötscher wird Kommandant der Feuerwehr Emmen

Der Gemeinderat hat Marco Lötscher (41) zum neuen Kommandanten der Feuerwehr Emmen ernannt. Er ersetzt Patrik Müller, der das Amt per Ende 2019 abgibt.
Marco Lötscher.

Marco Lötscher.

Marco Lötscher ist seit 2010 Offizier in der Feuerwehr Emmen. 2013 wurde er zum Feuerwehrinstruktor ernannt und im Januar 2014 hat er die Kompanie 1 als Kommandant übernommen. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung als Führungsperson, Ausbilder und in Einsätzen wurde der 41-jährige Familienvater durch die Feuerwehrkommission zur Wahl als Kommandant vorgeschlagen und vom Gemeinderat gewählt. Per 1. Januar 2020 wird Marco Lötscher der Feuerwehr Emmen als Kommandant vorstehen, unter gleichzeitiger Beförderung zum Major, heisst es in einer Medienmitteilung der Gemeinde Emmen vom Montag. Zurzeit arbeitet Marco Lötscher als Teamleiter Immobilien Sportanlagen und Friedhofverwaltung bei der Gemeinde Emmen.

Nötig wurde die Neuwahl, weil der amtierende Feuerwehrkommandant Patrik Müller seinen Rücktritt per Ende 2019 bekannt gab. «Nach zehn Jahren ist es Zeit für frischen Wind», begründet Müller seinen Abgang. Müller ist seit total 20 Jahren in der Feuerwehr Emmen tätig und möchte sich nun einer neuen Herausforderung stellen.

Den guten Ruf der Feuerwehr Emmen weitertragen

«Es ist eine riesige Freude», sagt Lötscher zu seiner Ernennung. «Die Feuerwehr Emmen zeichnet sich durch einen ausgeprägten Teamgeist aus. Mir gefällt die Vorstellung, dieses Team als Zugpferd auf dem eingeschlagenen Weg weiterzuführen.» Die Feuerwehr Emmen habe sich in den letzten Jahren im Kanton Luzern einen ausgezeichneten Namen erarbeitet und werde von der Bevölkerung sehr geschätzt, betont Lötscher. Diesen Stellenwert gelte es weiterhin zu bestätigen und gar noch zu steigern. (pd/zim)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.