Marco Müller ist Grüne-Präsident

Die Stadtluzerner Grünen haben einen neuen Präsidenten. An ihrer Versammlung wählten sie einstimmig den 32-jährigen Sozialmanager Marco Müller an die Spitze.

Drucken
Teilen
Marco Müller. (Bild: PD)

Marco Müller. (Bild: PD)

Marco Müller löst Christian Hochstrasser (30) ab, der weiterhin im Grossen Stadtrat bleibt. Marco Müller arbeitet seit 2008 im städtischen Vorstand und verschiedenen Arbeitsgruppen mit und war laut Communiqué der Partei einer der Erstunterzeichner der Finanzierungs-Initiative für den Luzerner Tiefbahnhof. Ausserdem will er sich für zahlbare Wohnungen einsetzen.

Zur Abstimmung über das Luzerner Budget, in der der Stadtrat eine Steuererhöhung um eine Zehntelseinheit auf 1,85 Einheiten vorschlägt, haben die Grünen an ihrer Mitgliederversammlung einstimmig die Ja-Parole beschlossen.

pd/rem