Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Martin Bütikofer neuer Verkehrshaus-Direktor

Der neue Direktor des Verkehrshauses ist gewählt: Der 49-jährige Martin Bütikofer tritt die Nachfolge von Daniel Suter an.
Martin Bütikofer vor der Halle Strassenverkehr im Verkehrshaus der Schweiz. (Bild pd)

Martin Bütikofer vor der Halle Strassenverkehr im Verkehrshaus der Schweiz. (Bild pd)

Martin Bütikofer ist vom Vorstand des Vereins Verkehrshaus unter der Leitung von Franz Steinegger gewählt worden. Der 49-jährige, diplomierte Wirtschafts- und Elektroingenieur tritt die Stelle am 1. Januar 2011.

SGV und SBB
Martin Bütikofer war seit 2005 Leiter Regionalverkehr und Mitglied der Leitung Personenverkehr bei der SBB. Zuvor war er Direktor der Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV). Der gebürtige Luzerner ist seit über 40 Jahren Mitglied des Verkehrshaus und im Beirat aktiv. Bütikofer ist verheiratet, Vater von drei Kindern und wohnt in der Zentralschweiz.

Erfreut zeigt sich auch Verkehrshauspräsident Franz Steinegger: «Seine hervorragende Vernetzung in der nationalen Mobilitätsszene wird auch dem Verkehrshaus zu Gute kommen».

pd/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.