Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

MEGGEN: Fussgängerin beim Überqueren der Strasse angefahren

Eine Frau ist beim Überqueren der Strasse von einem Auto touchiert worden. Die Unbekannte ging anschliessend weiter, ohne ihre Angaben zu hinterlassen. Die Polizei sucht nun Zeugen.
Der Unfall ereignete sich im Bereich eines Fussgängerstreifens. (Symbolbild: Luzerner Zeitung)

Der Unfall ereignete sich im Bereich eines Fussgängerstreifens. (Symbolbild: Luzerner Zeitung)

Am Mittwoch kurz nach 17 Uhr, war ein Autofahrer auf der Luzernerstrasse von Meggen Richtung Luzern unterwegs. Im Gebiet «Am Dorfplatz 6» wollte zum gleichen Zeitpunkt eine dunkelhäutige Frau auf dem dortigen Fussgängerstreifen die Strasse überqueren. Dabei wurde sie vom Auto touchiert. Ob die Frau sich beim Unfall verletzt hat, ist gemäss Luzerner Polizei nicht bekannt.

Die Luzerner Polizei sucht nun die unbekannte, dunkelhäutige Frau oder Personen, welche den Unfall beobachtet haben. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer041 248 81 17 zu melden.

pd/nop

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.