MEGGEN: Neue Leiterin für St. Charles Hall

Der Stiftungsrat der St. Charles Hall in Meggen hat Ursula Werner (Bild) zur Geschäftsführerin gewählt. Sie leitet derzeit die Abteilung Kongresse und Anlässe des Verkehrshauses. Werner ersetzt ab 1. Mai Yvanka Gerussi, die eine neue berufliche Herausforderung annimmt, wie die Stiftung schreibt. Die Villa wird für öffentliche und private Anlässe vermietet. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.