MEGGEN: Teilrückbau der Staumauer

Drucken
Teilen

Die Gemeinde Meggen baut derzeit die Mauer der Stauanlage Ebnetweiher teilweise zurück. Es hätten verschiedene Mängel an der Mauer bestanden, schreibt die Gemeinde in der «Gmeindsposcht». Die Renaturierung des Ebnetweihers mit dem Teilrückbau der Stauanlage ist ein Bestandteil der Aufwertung des Bachs im Bereich Neuhus bis Dreilindenstrasse. Der Bachlauf unterhalb des Staudamms ist bereits renaturiert worden. £

red