MEGGEN: Wegen Fehler - Zonenplan wird neu aufgelegt

Die zweite öffentliche Auflage der Teiländerung Zonenplan Golfplatz Meggen wird wiederholt. Die Urnen­abstimmung findet voraussichtlich Ende November 2010 statt.

Drucken
Teilen
Der Megger Gemeindeammann Arthur Bühler äussert sich gegenüber den Medienvertretern zum Golfplatz-Projekt. (Bild und Visualisierung pd)

Der Megger Gemeindeammann Arthur Bühler äussert sich gegenüber den Medienvertretern zum Golfplatz-Projekt. (Bild und Visualisierung pd)

Einsprachen gegen das ursprüngliche Golfplatzkonzept Meggen führten zu Anpassungen, die im Februar 2010 in einer zweiten öffentlichen Auflage präsentiert wurden. Weil diese Botschaft einen Fehler enthalten hat, wiederholt der Gemeinderat vom 14. Juni bis 13. Juli 2010 die zweite öffentliche Auflage der Teiländerung Zonenplan Golfplatz, wie der Megger Gemeindeammann Arthur Bühler an einer Medienkonferenz vom Dienstag mitteilte.

Gemeinderat steht hinter Kompromiss
Weil sich ein Grossteil der 14 unerledigten Einsprachen gegen die Erschliessung des Golfplatzes sowie gegen die Lage und Grösse des Golfhauses richtete, hat der Gemeinderat die Planer des Golfhauses beauftragt, vor der Wiederholung der zweiten Auflage eine weitere Optimierung zu überprüfen. Der Baubereich des auf 72 Meter verkürzten Golfhaus' wird – gegenüber der zweiten Auflage vom Februar 2010 – leicht abgedreht und die Begrenzung des Baubereichs im Westen nochmals um ca. 4,50 Meter Richtung Osten verschoben. Zudem soll es stark ins bestehende und bis zu 3 Meter abgetragene Gelände versenkt werden, womit die Aussicht auf das Bergpanorama bewahrt bleibt. Die von den Einsprechenden gewünschte Verschiebung des Golfhauses ist laut Gemeinderat im geforderten Ausmass nicht möglich. Der Gemeinderat steht hinter dem nun vorliegenden Kompromiss.

Abstimmung voraussichtlich am 28. November
Nach der Wiederholung der zweiten öffentlichen Auflage werden nochmals Einspracheverhandlungen geführt. Kommt zwischen der Gemeinde und den Einsprechenden aus der ersten oder der Wiederholung der zweiten öffentlichen Auflage keine Einigung zustande, wird über diese Einsprachen gleichzeitig mit der Urnenabstimmung zur Teiländerung Zonenplan Golfplatz, voraussichtlich am 28. November 2010, entschieden.

zim