MENZNAU: Anton Glanzmann tritt zurück

Der Gemeinde­präsident von Menznau – Anton Glanzmann – tritt auf Ende Jahr zurück. Er hat seine Demission auf Ende Jahr bekanntgegeben.

Drucken
Teilen
Nach 12 Jahren tritt Anton Glanzmann zurück. (Bild pd)

Nach 12 Jahren tritt Anton Glanzmann zurück. (Bild pd)

Anton Glanzmann hat die Gemeinde Menznau während 12 Jahren präsidiert. Er will sich nach seinem Engagement für die Öffentlichkeit wieder vermehrt den Herausforderungen der Privatwirtschaft stellen, wie die Gemeinde mitteilt. Anton Glanzmann betreibt in Menznau eine eigene Carrosserie-Werkstatt.

Die Ersatzwahl ist auf den 28. November angesetzt worden.

rem