MESSE: Baumaschinen-Messe: 17'000 Leute erwartet

200 Aussteller präsentieren in den nächsten vier Tagen auf der Luzerner Allmend ihre Produkte. Gezeigt wird alles – von Schrauben bis zum Kran.

Drucken
Teilen
Ausgestellte Bagger an der Baumaschinen-Messe.(Screenshot Martin Erdmann/Zisch)

Ausgestellte Bagger an der Baumaschinen-Messe.(Screenshot Martin Erdmann/Zisch)

Die Baumaschinen-Messe ist ausgebucht: Alle Hallen sowie der Aussenplatz konnte vermietet werden. Der Hauptteil des angepriesenen Sortiments besteht aus schweren Baumaschinen, doch gibt es auch kleinere Werkzeuge wie Kettensägen oder Teppichmesser zu sehen.

Messeleiter Andreas Hauenstein spricht schon am Eröffnungstag der Messe von einem Erfolg: «Die hohe Zahl der Aussteller wird viele Leute auf die Allmend locken. Wir rechnen mit 17'000 Besuchern.» Diese Prognose scheine aufgrund der am ersten Tag verkauften Eintritte realistisch.

mer

Impressionen von der Messe (Beitrag Martin Erdmann):