Michael Egli ist Zunftmeister

Die Fleckenzunft aus Beromünster hat anlässlich des ordentlichen Katharinenbotes Michael Egli als Zunftmeisters für das Jahr 2012 gewählt.

Drucken
Teilen
Michael Egli. (Bild: PD)

Michael Egli. (Bild: PD)

Michael Egli trat 2001 der Fleckenzunft bei und engagierte sich während vielen Jahren innerhalb des Zunftrates. Der 45-Jährige aus Beromünster führt die Zunft durch das Jubiläumsjahr - 111 Jahre als wird sie.

Der Neugewählte ist aktuell Unternehmer und Publizist, verheiratet und Vater von drei Kindern.

Während seiner Regenschaft verfolgt er ein wichtiges Ziel: Er möchte die Zünfte des Michelsamtes, Fläckechrotte-Feschli-Böggen-Safranzunft, fusionieren, wie auf der Internetseite der Zunft zu lesen ist.

pd/ks