Missbrauch auf Perron im Luzerner Bahnhof

Im Bahnhof Luzern ist eine 16-Jährige Opfer eines sexuellen Missbrauchs geworden. Zwei Männer Mitte 20 haben sie festgehalten und sich an ihr vergangen.

Drucken
Teilen
Auf dem Perron beim Gleis 15 wurde die16-Jährige sexuell belästigt. (Bild: Remo Naegeli / Neue LZ)

Auf dem Perron beim Gleis 15 wurde die16-Jährige sexuell belästigt. (Bild: Remo Naegeli / Neue LZ)

Besonders erschreckend: Der Vorfall ereignete sich kurz nach 21 Uhr – und nicht etwa in einer dunklen Ecke, sondern mitten auf dem Bahnperron 15. Dieses befindet sich zurückversetzt von den anderen Geleisen und ist deshalb von Passanten, die den Bahnhof im vorderen Teil passieren, kaum sichtbar. Die SBB haben Kenntnis von dem Vorfall.

«Wir sind schockiert», sagt Sprecher Reto Schärli. Die Bahnpolizei wurde angewiesen, nun ihre Patrouillen-Tätigkeiten im angesprochenen Teil des Bahnhofs zu intensivieren. Seit Dienstag fahndet die Luzerner Polizei nach den Tätern. Bislang ohne Erfolg.

Pascal Imbach

<em>Den ausführlichen Artikel lesen Sie in der Zentralschweiz am Sonntag.</em>

Täterbeschreibung

Täter 1(Er hat Jessica sexuell missbraucht)
- 1,80 bis 1,85 Meter gross, sportlicher Körperbau, Zürcher Dialekt.
- Trug blaue, weitgeschnittene Jeans, eine schwarze, glänzende Daunenjacke («Bomberjacke»), mit einem grün-rot-weiss-gestreiften Saum, einen schwarzen Gürtel und ein weisses/hellbeiges T-Shirt mit rundem Ausschnitt.
- Schwarze Haare, oben «Igel-Frisur», auf der Seite nach hinten gekämmt.
- Rundliches Gesicht, feine, eher kleine Nase und ein Diamantohrring am linken Ohr.
- Gezupfte Augenbrauen, die nicht rund geschwungen, sondern gegen aussen «eckig» sind.
- Zwei auffällige Muttermale unter dem rechten Auge. Ein weiteres darunter auf der Backe.

Täter 2 (Er hat Jessica von hinten festgehalten)
- Zirka 1,90 Meter gross, normaler Körperbau, Zürcher Dialekt.
- Trug zur Tatzeit schwarze Jeans, schwarze, elegante Schuhe, ein weisses Hemd und einen schwarzen, halblangen Mantel.
- Dunkelbraune Haare, auf der Seite kurz geschort, oben etwas länger und auf die Seite gekämmt.
- Kantiges Gesicht, spitze Nase, dünne Lippen.