Mit 97 km/h in Eschenbach geblitzt

Am Samstagmorgen hat die Luzerner Polizei einen Autofahrer ertappt, der mit 97 km/h durch Eschenbach gerast ist.

Drucken
Teilen

Wie die Luzerner Polizei in einer Mitteilung schreibt, hat sie am Samstagmorgen diverse Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Kurz nach 06.00 Uhr sei ein Autofahrer durch eine Kontrolle in Eschenbach gefahren. Der Fahrer wurde mit einer Geschwindigkeit von 97 km/h geblitzt. Erlaubt wären 50 km/h. Die Luzerner Polizei werde nun den fehlbaren Fahrzeuglenker ermitteln und anzeigen, schriebt sie abschliessend.

pd/kst