Mit dem Auto in Tunnelwand gefahren

Auf der Autobahn A2 ereignete sich im Sonnenbergtunnel ein Selbstunfall. Zwei Personen wurden leicht bis mittelschwer verletzt.

Drucken
Teilen

Der Unfall ereignete sich laut Polizeimitteilung am Dienstag um ca. 16.30 Uhr im Sonnenbergtunnel in Fahrtrichtung Luzern. Ein Autofahrer kollidierte aus bisher unbekannten Gründen mit der Tunnelwand. Das Auto überschlug sich und kam auf dem Dach zum Stillstand. Zwei Personen wurden leicht bis mittelschwer verletzt und mussten vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Die Autobahn A2 musste vorübergehend gesperrt werden.

pd