Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

100-jähriger Klub verzückt am Zentralschweizer Jodlerfest mit Komposition aus der Gründungszeit

Der Jodlerklub Heimelig wird 100 Jahre alt. In die Jahre gekommen ist der Verein aber nicht. Am Zentralschweizer Jodlerfest legten die 27 Jodlerinnen und Jodler aus Baar einen besonders frischen Vortrag hin.
Roger Rüegger
Der Jodlerklub Heimelig Baar beim Einsingen. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)Der Jodlerklub Heimelig Baar beim Einsingen. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)
Der Jodlerklub Heimelig Baar beim Einsingen. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)Der Jodlerklub Heimelig Baar beim Einsingen. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)
Der Jodlerklub Heimelig Baar beim Einsingen. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)Der Jodlerklub Heimelig Baar beim Einsingen. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)
Die Mitglieder treffen sich (Bild), singen gemeinsam ein und vor und nach dem Auftritt. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)Die Mitglieder treffen sich (Bild), singen gemeinsam ein und vor und nach dem Auftritt. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)

(Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)(Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)
Gespanntes Warten vor dem Auftritt. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)Gespanntes Warten vor dem Auftritt. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)
Der Jodlerklub Heimelig Baar beim Einsingen. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)Der Jodlerklub Heimelig Baar beim Einsingen. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)
(Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)(Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)
Der Jodlerklub Heimelig Baar beim Einsingen. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)Der Jodlerklub Heimelig Baar beim Einsingen. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)
Die Jodler begeben sich vom Probelokal zum Aufführungsort. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)Die Jodler begeben sich vom Probelokal zum Aufführungsort. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)
Gespanntes Warten, bis sie die Bühne betreten dürfen. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)Gespanntes Warten, bis sie die Bühne betreten dürfen. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)
Die Jodler betreten die Bühne. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)Die Jodler betreten die Bühne. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)
Der Auftritt des Jodlerklub Heimelig Baar. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)Der Auftritt des Jodlerklub Heimelig Baar. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)
Der Auftritt des Jodlerklub Heimelig Baar. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)Der Auftritt des Jodlerklub Heimelig Baar. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)
Der Jodlerklub Heimelig Baar beim Einsingen. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)Der Jodlerklub Heimelig Baar beim Einsingen. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)
Der Auftritt des Jodlerklub Heimelig Baar. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)Der Auftritt des Jodlerklub Heimelig Baar. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)
Die Jury urteilt über den Auftritt des Jodlerklub Heimelig Baar. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)Die Jury urteilt über den Auftritt des Jodlerklub Heimelig Baar. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)
Mit einem Schmunzeln verlassen die Jodler den Saal. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)Mit einem Schmunzeln verlassen die Jodler den Saal. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)
Dirigentin Maria Kölliker ist zufrieden mit dem Auftritt. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)Dirigentin Maria Kölliker ist zufrieden mit dem Auftritt. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)
Die Jodler machen ein Selfie mit Jodlerstar, welche den Auftritt in den höchsten Tönen gelobt hat. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)Die Jodler machen ein Selfie mit Jodlerstar, welche den Auftritt in den höchsten Tönen gelobt hat. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)
(Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)(Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)
(Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)(Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)
(Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)(Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)
(Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)(Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)
24 Bilder

Der Jodlerklub Heimelig aus Baar am Jodlerfest in Horw

Noch ist das Jodlerdorf im Schlummermodus. Vereinzelte Jodlerinnen, Alphornbläser und Gäste marschieren gegen 9 Uhr von den Parkplätzen ins Zentrum, ins Herz der Zentralschweizer Jodlerszene. Am Dorfeingang verteilen junge Leute Sonnenhüte, weiter vorne steckt eine Frau Passanten Energieriegel zu. Stärken und sich schützen ist Programm, damit das Fest ein Erfolg wird.

Die Jodler sind ja nicht zum Spass angereist. Nicht nur. Für den Jodlerklub Heimelig aus Baar etwa kommt zuerst ganz klar der Wettbewerb. Der Verein wird dieses Jahr 100 Jahre alt, es ist also auch eine Frage der Ehre, einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

Die Ambitionen der 27 Sängerinnen und Sänger schildert Präsident Alfons Birbaum (65) so: «Wir sind gut vorbereitet und haben im Hinterkopf, etwas Schönes abzuliefern.» Was nichts anderes heisst, als die Jury mit einer guten Leistung zur Bestnote zu motivieren. In den letzten Jahren sind die Jodler aus dem Kanton Zug stets mit der Note 1 nach Hause gegangen.

Beim Velofahren sich für das Jodeln entschieden

Ihren Vortrag müssen sie um 11.20 Uhr ablegen. Bereits um 9.40 Uhr sind die Mitglieder mit dem Zug eingetroffen. In der Trychlerschtobe, einem Festzelt, sitzen sie zusammen mit Familienangehörigen und Freunden und warten. Anspannung ist kaum spürbar, aber wie sieht es in den Köpfen der Sängerinnen und Sängern aus?

Die vier Jodlerinnen des Klubs sitzen gemeinsam an einem Tisch. Wilma (48), Simone (25), Luzia (27) und nochmals Simone (23) wirken gelöst. Die vier sind noch nicht allzu lange im Klub. Die beiden Simones haben während einer Velofahrt die Eingebung gehabt, dem Klub beizutreten, und die anderen beiden Frauen haben an einem Jodlerkurs des Klubs teilgenommen und sind hängen geblieben. Präsident Alfons – «Jodler sagen einander Du» – ist stolz, dass der Verein heute so gut aufgestellt ist und einige junge Mitglieder zählen kann. Birbaum sagt:

«Um 2010 hatten wir Schwierigkeiten, Mitglieder zu finden. Darum boten wir Kurse an und suchten später per Inserat Mitglieder für das Jodlerfest in Davos. Damit haben wir einige Leute begeistern können, die geblieben sind.»

Wilma schildert die Faszination Jodeln wie folgt: «Ich bin stolz, dass ich und mein Verein Teil eines derart grossen Festes sein dürfen.» Der gebürtige Deutsche Jürgen, er ist einer, der durch ein Inserat dem Verein beigetreten ist, findet den Wettbewerb spannend. «Die Anspannung vor dem Singen ist enorm. Wir proben recht intensiv auf ein Fest hin. Wenn der Vortrag dann vorbei ist, und wir erst noch gut gesungen haben, gibt das ein echtes Glücksgefühl», sagt der Mann aus Trier, der inzwischen Schweizer ist.

Erfolg mit Komposition von Gründungsmitglied

Danach geht es ans Einsingen. Punkt 10 Uhr verteilt sich die Gruppe in einem Pavillon um Dirigentin Maria Kölliker (65). Zuerst werden Körper, Zunge und dann auch die Stimme gelockert, erste Töne hoch und runter gesungen und schliesslich das Lied «Fyrabig» von Robert Fellmann gesungen. Er ist Gründungsmitglied des Klubs. Maria korrigiert auch kleinste Details. Nach dem ersten Probedurchgang verharrt sie einen Moment und flüstert: «Ganz schön.» Danach gilt es ernst. Die Baarer bringen ein «wunderbares Lied» (O-Ton eines Jodlers im Publikum) und entlocken den begeisterten Zuschauern da und dort einen Juz.

Wieder im Freien gibt Maria – nachdem sie sich eine Träne aus dem Auge gewischt hat – ihren Jodlern ein Feedback: «Ihr habt den Jodel noch nie so schön gemacht. Ich hatte ein gutes Gefühl und ich glaube, ihr auch. Alles andere sehen wir morgen.»

Weitere Bilder vom Zentralschweizer Jodlerfest:

Impressionen vom Festumzug - Bauer Matthias Studhalter aus Horw mit seinen Kühen. (Bild: Boris Bürgisser)Impressionen vom Festumzug - Bauer Matthias Studhalter aus Horw mit seinen Kühen. (Bild: Boris Bürgisser)
Impressionen vom Festumzug - der Trägerverein des Jodlerfests 2021 in Andermatt. (Bild: Boris Bürgisser)Impressionen vom Festumzug - der Trägerverein des Jodlerfests 2021 in Andermatt. (Bild: Boris Bürgisser)
Impressionen vom Festumzug - die Alphornbläser Riviera. (Bild: Boris Bürgisser)Impressionen vom Festumzug - die Alphornbläser Riviera. (Bild: Boris Bürgisser)
Impressionen vom Festumzug - die Alphornbläser Riviera. (Bild: Boris Bürgisser)Impressionen vom Festumzug - die Alphornbläser Riviera. (Bild: Boris Bürgisser)
Impressionen vom Festumzug - die Brauerei Eichhof. (Bild: Boris Bürgisser)Impressionen vom Festumzug - die Brauerei Eichhof. (Bild: Boris Bürgisser)
Impressionen vom Festumzug - die Jodlerfründe Chnutu. (Bild: Boris Bürgisser)Impressionen vom Festumzug - die Jodlerfründe Chnutu. (Bild: Boris Bürgisser)
Impressionen vom Festumzug - die Jodlerklub Bärgfründe Schwarzenberg. (Bild: Boris Bürgisser)Impressionen vom Festumzug - die Jodlerklub Bärgfründe Schwarzenberg. (Bild: Boris Bürgisser)
Impressionen vom Festumzug - die Trachtengruppe Horw. (Bild: Boris Bürgisser)Impressionen vom Festumzug - die Trachtengruppe Horw. (Bild: Boris Bürgisser)
Impressionen vom Festumzug - die Trachtengruppe Horw. (Bild: Boris Bürgisser)Impressionen vom Festumzug - die Trachtengruppe Horw. (Bild: Boris Bürgisser)
Impressionen vom Festumzug - der Jodlerklub Tälläbuebä Attinghausen. (Bild: Boris Bürgisser)Impressionen vom Festumzug - der Jodlerklub Tälläbuebä Attinghausen. (Bild: Boris Bürgisser)
Impressionen vom Festumzug - der Jodlerklub Maiglöggli. (Bild: Boris Bürgisser)Impressionen vom Festumzug - der Jodlerklub Maiglöggli. (Bild: Boris Bürgisser)
Impressionen vom Festumzug - die Trychlerfründä March. (Bild: Boris Bürgisser)Impressionen vom Festumzug - die Trychlerfründä March. (Bild: Boris Bürgisser)
Impressionen vom Festumzug - die Einachserfreunde Schachen Malters. (Bild: Boris Bürgisser)Impressionen vom Festumzug - die Einachserfreunde Schachen Malters. (Bild: Boris Bürgisser)
Impressionen vom Festumzug - Original Krienser Masken. (Bild: Boris Bürgisser)Impressionen vom Festumzug - Original Krienser Masken. (Bild: Boris Bürgisser)
Impressionen vom Festumzug - Original Krienser Masken. (Bild: Boris Bürgisser)Impressionen vom Festumzug - Original Krienser Masken. (Bild: Boris Bürgisser)
Besucher am Festumzug. (Bild: Boris Bürgisser)Besucher am Festumzug. (Bild: Boris Bürgisser)
Impressionen vom Festumzug - die Fahnenschwinger-Vereinigung Nidwalden. (Bild: Boris Bürgisser)Impressionen vom Festumzug - die Fahnenschwinger-Vereinigung Nidwalden. (Bild: Boris Bürgisser)
Impressionen vom Festumzug - die Fahnenschwinger-Vereinigung Nidwalden. (Bild: Boris Bürgisser)Impressionen vom Festumzug - die Fahnenschwinger-Vereinigung Nidwalden. (Bild: Boris Bürgisser)
Impressionen vom Festumzug - die Landjugend Riviera. (Bild: Boris Bürgisser)Impressionen vom Festumzug - die Landjugend Riviera. (Bild: Boris Bürgisser)
Impressionen vom Festumzug - die Landjugend Riviera. (Bild: Boris Bürgisser)Impressionen vom Festumzug - die Landjugend Riviera. (Bild: Boris Bürgisser)
Impressionen vom Festumzug - die Ägeri-Bärgtrychler. (Bild: Boris Bürgisser)Impressionen vom Festumzug - die Ägeri-Bärgtrychler. (Bild: Boris Bürgisser)
Impressionen vom Festumzug - die Freunde alter Landmaschinen Zentralschweiz. (Bild: Boris Bürgisser)Impressionen vom Festumzug - die Freunde alter Landmaschinen Zentralschweiz. (Bild: Boris Bürgisser)
Impressionen vom Festumzug - die Freunde alter Landmaschinen Zentralschweiz. (Bild: Boris Bürgisser)Impressionen vom Festumzug - die Freunde alter Landmaschinen Zentralschweiz. (Bild: Boris Bürgisser)
Impressionen vom Festumzug - die Alphornvereinigung Pilatus-Kriens. (Bild: Boris Bürgisser)Impressionen vom Festumzug - die Alphornvereinigung Pilatus-Kriens. (Bild: Boris Bürgisser)
Impressionen vom Festumzug - die Alphornvereinigung Pilatus-Kriens. (Bild: Boris Bürgisser)Impressionen vom Festumzug - die Alphornvereinigung Pilatus-Kriens. (Bild: Boris Bürgisser)
Besucher am Festumzug in Horw. (Bild: Boris Bürgisser)Besucher am Festumzug in Horw. (Bild: Boris Bürgisser)
Impressionen vom Festumzug - der Kindergarten Horw. (Bild: Boris Bürgisser)Impressionen vom Festumzug - der Kindergarten Horw. (Bild: Boris Bürgisser)
Impressionen vom Festumzug - der Kindergarten Horw. (Bild: Boris Bürgisser)Impressionen vom Festumzug - der Kindergarten Horw. (Bild: Boris Bürgisser)
Impressionen vom Festumzug - das OK des Zentralschweizerischen Jodlerfestes in Horw. (Bild: Boris Bürgisser)Impressionen vom Festumzug - das OK des Zentralschweizerischen Jodlerfestes in Horw. (Bild: Boris Bürgisser)
Impressionen vom Festumzug - das OK des Zentralschweizerischen Jodlerfestes in Horw. (Bild: Boris Bürgisser)Impressionen vom Festumzug - das OK des Zentralschweizerischen Jodlerfestes in Horw. (Bild: Boris Bürgisser)
Impressionen vom Festumzug - die Harmoniemusik Luzern und Horw. (Bild: Boris Bürgisser)Impressionen vom Festumzug - die Harmoniemusik Luzern und Horw. (Bild: Boris Bürgisser)
Impressionen vom Festumzug - das OK des Zentralschweizerischen Jodlerfestes in Horw. (Bild: Boris Bürgisser)Impressionen vom Festumzug - das OK des Zentralschweizerischen Jodlerfestes in Horw. (Bild: Boris Bürgisser)
Impressionen vom Festumzug. (Bild: Boris Bürgisser)Impressionen vom Festumzug. (Bild: Boris Bürgisser)
Impressionen vom Festumzug - ein junger Teilnehmer der Fahnenschwinger-Vereinigung Luzern und Umgebung. (Bild: Boris Bürgisser)Impressionen vom Festumzug - ein junger Teilnehmer der Fahnenschwinger-Vereinigung Luzern und Umgebung. (Bild: Boris Bürgisser)
Impressionen vom Festumzug - die Fahnenschwinger-Vereinigung Luzern und Umgebung. (Bild: Boris Bürgisser)Impressionen vom Festumzug - die Fahnenschwinger-Vereinigung Luzern und Umgebung. (Bild: Boris Bürgisser)
Impressionen vom Festumzug - der Trychler-Club Rickenbach. (Bild: Boris Bürgisser)Impressionen vom Festumzug - der Trychler-Club Rickenbach. (Bild: Boris Bürgisser)
Impressionen vom Festumzug - die Alphornvereinigung Pilatus-Kriens. (Bild: Boris Bürgisser) Impressionen vom Festumzug - die Alphornvereinigung Pilatus-Kriens. (Bild: Boris Bürgisser)
Fahnenschwinger und Alphornbläser bei einem Auftritt auf dem Festgelände. (Bild: Urs Flüeler / Keystone, Horw, 29. Juni 2019)Fahnenschwinger und Alphornbläser bei einem Auftritt auf dem Festgelände. (Bild: Urs Flüeler / Keystone, Horw, 29. Juni 2019)
Alphornbläser bei einem Auftritt (Bild: Urs Flüeler / Keystone, Horw, 29. Juni 2019)Alphornbläser bei einem Auftritt (Bild: Urs Flüeler / Keystone, Horw, 29. Juni 2019)
Alphornbläser zeigen ihr Können. (Bild: Urs Flüeler / Keystone, Horw, 29. Juni 2019)Alphornbläser zeigen ihr Können. (Bild: Urs Flüeler / Keystone, Horw, 29. Juni 2019)
Abkühlung in einem Pool tut gut. (Bild: Urs Flüeler / Keystone, Horw, 29. Juni 2019)Abkühlung in einem Pool tut gut. (Bild: Urs Flüeler / Keystone, Horw, 29. Juni 2019)
Ein kühles Blondes darf nicht fehlen. (Bild: Urs Flüeler / Keystone, Horw, 29. Juni 2019)Ein kühles Blondes darf nicht fehlen. (Bild: Urs Flüeler / Keystone, Horw, 29. Juni 2019)
Nach dem Auftritt: Ein Selfie mit Jodlerstar Nadia Rääs, welche den Auftritt in den höchsten Tönen gelobt hat. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)Nach dem Auftritt: Ein Selfie mit Jodlerstar Nadia Rääs, welche den Auftritt in den höchsten Tönen gelobt hat. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)
Auch in den Zelten wird spontan gejodelt, hier die Jodlerfründe Ruopigen. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)Auch in den Zelten wird spontan gejodelt, hier die Jodlerfründe Ruopigen. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)
Der Jodlerklub Heimelig aus Baar singt ein. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)Der Jodlerklub Heimelig aus Baar singt ein. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)
Der Jodlerklub Heimelig in Baar vor seinem Auftritt. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)Der Jodlerklub Heimelig in Baar vor seinem Auftritt. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)
Auftritt des Jodlerklub Heimelig aus Baar. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)Auftritt des Jodlerklub Heimelig aus Baar. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)
Auch in der Turnhalle ist es sehr heiss. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)Auch in der Turnhalle ist es sehr heiss. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)
Das Jodler-Trio gibt ein spontanes Ständli. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)Das Jodler-Trio gibt ein spontanes Ständli. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)
Sie kühlen sich bei dieser Hitze ab. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)Sie kühlen sich bei dieser Hitze ab. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)
Jodlerinnen decken sich im Coop mit Mineral ein. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)Jodlerinnen decken sich im Coop mit Mineral ein. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)
Hau den Lukas. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)Hau den Lukas. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)
Eine willkommene Abkühlung. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)Eine willkommene Abkühlung. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)
Beim Auftritt des Jodlerklubs Heimelig aus Baar. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)Beim Auftritt des Jodlerklubs Heimelig aus Baar. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)
Beim Auftritt des Jodlerklubs Heimelig aus Baar. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)Beim Auftritt des Jodlerklubs Heimelig aus Baar. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)
Beim Auftritt des Jodlerklubs Heimelig aus Baar. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019).Beim Auftritt des Jodlerklubs Heimelig aus Baar. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019).
Impressionen vom Jodlerfest. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)Impressionen vom Jodlerfest. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)
Impressionen vom Jodlerfest. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)Impressionen vom Jodlerfest. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)
Impressionen vom Jodlerfest. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)Impressionen vom Jodlerfest. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)
Impressionen vom Jodlerfest. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)Impressionen vom Jodlerfest. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)
Impressionen vom Jodlerfest. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)Impressionen vom Jodlerfest. (Bild: Dominik Wunderli, Horw, 29. Juni 2019)
Das Alphornquartett Sarnersee. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)Das Alphornquartett Sarnersee. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)
Der Jodlerklub Heimelig Horw bei der Eröffnung. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)Der Jodlerklub Heimelig Horw bei der Eröffnung. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)
Impressionen vom Jodlerfest Horw. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)Impressionen vom Jodlerfest Horw. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)
Wie aus dem Heidi-Bilderbuch. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)Wie aus dem Heidi-Bilderbuch. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)
Das Trio Seeblick lässt seine Alphörner klingen. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)Das Trio Seeblick lässt seine Alphörner klingen. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)
Diese Jodler choren die Festgemeinde ein. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)Diese Jodler choren die Festgemeinde ein. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)
Impressionen vom Jodlerfest Horw. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)Impressionen vom Jodlerfest Horw. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)
Fabienne Erni-Lipp und Gaby Agner-Jenni werden von Franz Stadelmann begleitet. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)Fabienne Erni-Lipp und Gaby Agner-Jenni werden von Franz Stadelmann begleitet. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)
Die Herren Gastgeber des Jodlerklubs Heimelig aus Horw. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)Die Herren Gastgeber des Jodlerklubs Heimelig aus Horw. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)
Auf den Kirchbänken wird's langsam eng. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)Auf den Kirchbänken wird's langsam eng. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)
Der Jodlerklub Heimelig Horw zeigt sein Können. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)Der Jodlerklub Heimelig Horw zeigt sein Können. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)
Der Jodlerklub Heimelig aus Horw. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)Der Jodlerklub Heimelig aus Horw. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)
Die Jury bewertet die Darbietungen der Fahnenschwinger – und verteilt wenn nötig Strafpunkte. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)Die Jury bewertet die Darbietungen der Fahnenschwinger – und verteilt wenn nötig Strafpunkte. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)
Hätten Sie das gewusst? Es gibt 94 Schwünge, von welchen sich die Fahnenschwinger ihren dreiminütigen Auftritt zusammenstellen können. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)Hätten Sie das gewusst? Es gibt 94 Schwünge, von welchen sich die Fahnenschwinger ihren dreiminütigen Auftritt zusammenstellen können. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)
Die Wettkämpfer stehen in einem Kreis. Wenn sie ihn übertreten müssen, um ihre Fahne zu fangen, werden sie mit Strafpunkten sanktioniert. Im Bild sind Bernhard Schuler aus Altdorf und Konrad Gisler aus Schattdorf. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)Die Wettkämpfer stehen in einem Kreis. Wenn sie ihn übertreten müssen, um ihre Fahne zu fangen, werden sie mit Strafpunkten sanktioniert. Im Bild sind Bernhard Schuler aus Altdorf und Konrad Gisler aus Schattdorf. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)
Ob diese Fahne nicht zu hoch geworfen wurde? (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)Ob diese Fahne nicht zu hoch geworfen wurde? (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)
Stefan Mathis aus Engelberg. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)Stefan Mathis aus Engelberg. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)
Stefan Fischer aus Fürigen und Urs Fischer aus Eschenbach. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)Stefan Fischer aus Fürigen und Urs Fischer aus Eschenbach. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)
Diese Augenblicke müssen festgehalten werden! (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)Diese Augenblicke müssen festgehalten werden! (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)
Hier der Innerschweizerische Jodlerverband. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)Hier der Innerschweizerische Jodlerverband. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)
Rhythmische Untermauerung darf keinesfalls fehlen. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)Rhythmische Untermauerung darf keinesfalls fehlen. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)
Impressionen aus Horw. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)Impressionen aus Horw. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)
Ehrengäste auf dem Weg zur Eröffnungsfeier. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)Ehrengäste auf dem Weg zur Eröffnungsfeier. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)
Die Atmosphäre ist ausgelassen. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)Die Atmosphäre ist ausgelassen. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)
Gebannt beobachten diese beiden Frauen das Auf und Ab der Fahne am Fahnenschwingerwettbewerb. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)Gebannt beobachten diese beiden Frauen das Auf und Ab der Fahne am Fahnenschwingerwettbewerb. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)
Konzentration vor dem Auftritt. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)Konzentration vor dem Auftritt. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)
Eine kleine Tanzeinlage – scheint Spass zu machen! (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)Eine kleine Tanzeinlage – scheint Spass zu machen! (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)
Für die Darbietungen regnet es Applaus. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)Für die Darbietungen regnet es Applaus. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)
Nennt man den Wettkampf beim Alphornblasen «Wettblasen»? (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)Nennt man den Wettkampf beim Alphornblasen «Wettblasen»? (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)
Auch die Kleinen sind mit von der Partie. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)Auch die Kleinen sind mit von der Partie. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)
Diese beiden Herren spielen ein Duett. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)Diese beiden Herren spielen ein Duett. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)
Zuhörerinnen und Zuhörer lauschen den Klängen der Alphörner. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)Zuhörerinnen und Zuhörer lauschen den Klängen der Alphörner. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)
Schön rausgeputzt – diesem Paar sieht man die Hitze gar nicht an. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)Schön rausgeputzt – diesem Paar sieht man die Hitze gar nicht an. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)
Ehrengäste auf dem Weg zur Eröffnungsfeier. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)Ehrengäste auf dem Weg zur Eröffnungsfeier. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)
Zwei Fahnenschwinger bei den Vorführungen. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)Zwei Fahnenschwinger bei den Vorführungen. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)
Tambouren beim Einmarsch. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)Tambouren beim Einmarsch. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)
Ein Fahnenschwinger bei seinem Vortrag. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)Ein Fahnenschwinger bei seinem Vortrag. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)
Zwei Jodler kommen gelaufen. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)Zwei Jodler kommen gelaufen. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)
Wettvortrag der Jodler. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)Wettvortrag der Jodler. (Bild: Boris Bürgisser, Horw, 28.06.2019)
100 Bilder

Die 100 besten Bilder vom 63. Zentralschweizerischen Jodlerfest in Horw

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.