Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Mitten in Luzern: 13 Gratis-Gesundheitschecks

Augendruck, Blutdruck, Lungenfunktion & Co.: Der «Treffpunkt Gesundheit» in Luzern bietet nächste Woche viele Tests gebündelt an. Dem Thema Herz widmet sich das Kantonsspital.

Gesundheit ist unser wertvollstes Gut. Deshalb gilt es Sorge zu tragen zum eigenen Körper. Der nächste Woche zum zehnten Mal durchgeführte «Treffpunkt Gesundheit» in Luzern bietet eine breite Palette von kostenlosen Tests an. Nicht alles scheint auf Anhieb wirklich überlebenswichtig, aber man kann sich ungeniert und nach eigenem Gusto das Passende herauspicken. Die Check-liste samt Anbietern:

Augendruck (Argus)Blutdruck (Klafs, Sauna)Hörtest (Amplifon)Sehtest (Fielmann)Eiswassertest bei empfindlichen Zähnen (Elmex/Gaba)Geruchssinn(Reha-Clinic Sonnmatt, Luzern)Hautanalyse (Waldhotel, Bürgenstock Resort)In-Body-Messungu. a. Muskel-, Wasser-, Fettanteil (Tribschen-Training)Lungenfunktionstest: (Helsana/Lungenliga)Puls-/Zungen-Diagnose: (TCM Vital-Center, Luzern)Vorhofflimmern – ja oder nein? (Luzerner Kantonsspital)Wirbelsäulenscan (Hüsler-Nest-Center)Zwischenzahnreinigung (Curaprox, Kriens)

Der «Treffpunkt Gesundheit» ist aber nicht nur ein Testfeld. Der von Donnerstag bis Samstag im Rathaus, auf dem Kornmarkt und auf dem Bahnhofplatz stattfindende Event mit Gratiseintritt ­widmet sich auch den Themenbereichen Sport und Bewegung, Ernährung, Entspannung und Kreativität. Vorgestellt wird unter anderem eine ganze Reihe von Sportarten. Erstmals dabei ist die Fechtgesellschaft Luzern, seit zehn Jahren mit von der Partie sind Twin Taekwondo, die Volleyball Kids und der Stadtturnverein.

Rettungsdienst 144 demonstriert Notfallhilfe

Am Bahnhofplatz präsent sind das Herzzentrum und der Rettungsdienst 144 des Luzerner Kantonsspitals (Luks). Der Rettungsdienst demonstriert die Herzdruckmassage und den Defibrillator. Lebensrettende Massnahmen, die im Notfall nach wie vor zu wenig angewendet werden (siehe Seite 34).

Fachleute des Herzzentrums geben zudem Interessierten Auskunft über Vorhofflimmern (24. Mai), über Herzinfarkt (25. Mai) und über Herzklappenersatz (26. Mai). Zu allen drei Themen gibt es am Samstag, 26. Mai, im Saal der Maskenliebhabergesellschaft im Süess­winkel 7 auch Referate:

9 Uhr: Vorhofflimmern. Referent: Richard Kobza, Chefarzt Kardiologe Luks.

13 Uhr: Herzinfarkt. Referent: Florim Cuculi, Co-Chefarzt Kardiologie Luks.

15 Uhr: Herzklappenersatz. Referent: Stefan Toggweiler, Co-Chefarzt Kardiologie Luks. (red)

Hinweis: «Treffpunkt Gesundheit»: Rathaus, Kornmarkt/Bahnhofplatz; Do/Fr, 24./25. Mai: jeweils 10 bis 19 Uhr; Sa, 26. Mai: 9 bis 16 Uhr. www.treff-punkt-gesundheit.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.