Mode-Festival Gwand wird wieder verschoben

Weiterer Rückschlag für das Luzerner Mode-Festival Gwand. Nachdem es bereits 2018 abgesagt worden war, muss nun auch die für Ende April angekündigte Austragung 2019 auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Verhandlungen mit Sponsoren und Investoren seien noch nicht abgeschlossen.

Drucken
Teilen

(pd/jvf) Das Mode-Festival Gwand findet nicht wie angekündigt Ende April statt. Das kommunizierte Datum sei zu optimistisch gewesen, heisst es in einer Mitteilung. Verhandlungen mit Sponsoren und Investoren seien noch nicht abgeschlossen, weshalb die Austragung auf unbestimmte Zeit verschoben werde. Bevor man einen neuen Termin setze, wolle man die Gespräche mit potenziellen Partnern sorgfältig abschliessen.

Bereits die für 2018 angekündigte Austragung musste abgesagt werden. Das Mode-Festival Gwand wurde von 1993 bis 2004 durchgeführt. Initiiert wurde es durch Suzanna Vock.