Vom Monstercorso über die Umzüge bis zum «Chendermonschter»: der Fasnachtsticker vom Güdisdienstag zum Nachlesen

Neben dem «Chendermonschter» in der Stadt Luzern standen am Güdisdienstag grössere Umzüge in Triengen, Ebikon, Kriens, Sursee und Hochdorf an. Am Abend folgte eines der letzten Highlights der Fasnacht 2019: der Monstercorso in der Stadt Luzern. Dann hiess es wie jedes Jahr: Tschau Fritschi

Drucken
Teilen
23:53 Uhr

Offizieller Schlusspunkt der Fasnacht ist die Abreise von Bruder Fritschi mit dem Nauen. Winken hier, Winken dort.

Bruder Fritschi verabschiedet sich von Luzerner Fasnacht. (Bild: Boris Bürgisser)

Bruder Fritschi verabschiedet sich von Luzerner Fasnacht. (Bild: Boris Bürgisser)

23:01 Uhr

Die besten Bilder des Güdisdienstags:

Chatzemusig Lozärn am Monstercorso (Bild: Boris Bürgisser, Luzern, 5. März 2019)
53 Bilder
Vikinger Fasnachtsmusik Luzern am Monstercorso (Bild: Boris Bürgisser, Luzern, 5. März 2019)
Pilatusgeister Guggenmusig Luzern am Monstercorso (Bild: Boris Bürgisser, Luzern, 5. März 2019)
Vikinger Fasnachtsmusik Luzern am Monstervorso (Bild: Boris Bürgisser, Luzern, 5. März 2019)
Rotsee-Husaren Ebikon am Monstercorso (Bild: Boris Bürgisser, Luzern, 5. März 2019)
Coco-Schüttler am Monstercorso (Bild: Boris Bürgisser, Luzern, 5. März 2019)
Tschau Fritschi: Bruder Fritschi verabschiedet sich von der Luzerner Fasnacht. (Bild: Boris Bürgisser, Luzern, 5. März 2019)
Fasnachtsumzug in Kriens. (Bild: Jakob Ineichen, 5. März 2019)
Fasnachtsumzug in Kriens. (Bild: Jakob Ineichen, 5. März 2019)
Fasnachtsumzug in Kriens. (Bild: Jakob Ineichen, 5. März 2019)
Fasnachtsumzug in Kriens. (Bild: Jakob Ineichen, 5. März 2019)
Fasnachtsumzug in Kriens. (Bild: Jakob Ineichen, 5. März 2019)
Fasnachtsumzug in Kriens. (Bild: Jakob Ineichen, 5. März 2019)
Fasnachtsumzug in Hochdorf. (Bild: Dominik Wunderli, 5. März 2019)
Fasnachtsumzug in Hochdorf. (Bild: Dominik Wunderli, 5. März 2019)
Fasnachtsumzug in Hochdorf. (Bild: Dominik Wunderli, 5. März 2019)
Fasnachtsumzug in Hochdorf. (Bild: Dominik Wunderli, 5. März 2019)
Fasnachtsumzug in Hochdorf. (Bild: Dominik Wunderli, 5. März 2019)
Chendermonster in der Stadt Luzern. (Bild: Philipp Schmidli, Luzern, 5. März 2019)
Chendermonster in der Stadt Luzern. (Bild: Philipp Schmidli, Luzern, 5. März 2019)
Chendermonster in der Stadt Luzern (Bild: Philipp Schmidli, Luzern, 5. März 2019)
Chendermonster in der Stadt Luzern (Bild: Philipp Schmidli, Luzern, 5. März 2019)
Chendermonster in der Stadt Luzern. (Bild: Philipp Schmidli, Luzern, 5. März 2019)
Chendermonster in der Stadt Luzern (Bild: Philipp Schmidli, Luzern, 5. März 2019)
Chendermonster in der Stadt Luzern (Bild: Philipp Schmidli, Luzern, 5. März 2019)
Chendermonster in der Stadt Luzern (Bild: Philipp Schmidli, Luzern, 5. März 2019)
Chendermonster in der Stadt Luzern (Bild: Philipp Schmidli, Luzern, 5. März 2019)
Fasnachtsgroppi am Umzug in Sursee. (Bild: Boris Bürgisser, Sursee, 5. März 2019)
Grobmanns am Umzug in Sursee (Bild: Boris Bürgisser, Sursee, 5. März 2019)
Töndlitätsscher Meierskappel am Umzug in Sursee. (Bild: Boris Bürgisser, Sursee, 5. März 2019)
Wildes Sujet am Umzug in Sursee (Bild: Boris Bürgisser, Sursee, 5. März 2019)
Frauen der Zünftigen am Umzug in Sursee (Bild: Boris Bürgisser, Sursee, 5. März 2019)
Boy-Group & Co. am Umzug in Sursee (Bild: Boris Bürgisser, Sursee, 5. März 2019)
Insalifääger Mouesee am Umzug in Sursee (Bild: Boris Bürgisser, Sursee, 5. März 2019)
NOTeTUter am Umzug in Sursee (Bild: Boris Bürgisser, Sursee, 5. März 2019)
Risorius mit dem Motto «Poseidon und die Nymphen der Meere» am Umzug in Ebikon (Bild: Philipp Schmidli, Ebikon, 5. März 2019)
Schulhäuser Höfli-Feldmatt mit dem Motto «Es lauft rund» am Umzug in Ebikon (Bild: Philipp Schmidli, Ebikon, 5. März 2019)
Wilde Gruppe am Umzug in Ebikon (Bild: Philipp Schmidli, Ebikon, 5. März 2019)
Wildes Sujet am Umzug in Ebikon (Bild: Philipp Schmidli, Ebikon, 5. März 2019)
Schulhaus Sagen/Zenti/Innerschachen mit dem Motto «Gespenster» am Umzug in Ebikon. (Bild: Philipp Schmidli, Ebikon, 5. März 2019)
Espresso mit dem Motto «Steampunk» am Umzug in Ebikon. (Bild: Philipp Schmidli, Ebikon, 5. März 2019)
Wildes Sujet am Umzug in Ebikon. (Bild: Philipp Schmidli, Ebikon, 5. März 2019)
Rotsee-Husaren mit dem Motto «100 Johr Zirkus Knie» am Umzug in Ebikon. (Bild: Philipp Schmidli, Ebikon, 5. März 2019)
Guuggemusig Rüssgusler mit dem Motto «Mer send gröschted» am Umzug in Ebikon. (Bild: Philipp Schmidli, Ebikon, 5. März 2019)
Wildes Sujet am Umzug in Ebikon. (Bild: Philipp Schmidli, Ebikon, 5. März 2019)
Kindergarten St. Anna 2 mit dem Motto «Ratatouille» am Umzug in Ebikon. (Bild: Philipp Schmidli, Ebikon, 5. März 2019)
Borggeister-Musig Roteborg. (Bild: Pius Amrein, Rothenburg, 5. März 2019)
Kinderumzug in Rothenburg. (Bild: Pius Amrein, Rothenburg, 5. März 2019)
Kinderumzug in Rothenburg. (Bild: Pius Amrein, Rothenburg, 5. März 2019)
Kinderumzug in Rothenburg. (Bild: Pius Amrein, Rothenburg, 5. März 2019)
Fläckegosler (Bild: Pius Amrein, Rothenburg, 5. März 2019)
Umzug Luthern. (Bild: Luca Merlo, 5. März 2019)
Umzug Luthern. (Bild: Luca Merlo, 5. März 2019)

Chatzemusig Lozärn am Monstercorso (Bild: Boris Bürgisser, Luzern, 5. März 2019)

22:41 Uhr

Das war der Monstercorso am Güdisdienstag — die Highlights, die besten Bilder:

Die Bilder: 

Lozärner Kracher (Bild: Boris Bürgisser, Luzern, 5. März 2019)
24 Bilder
Loschtmölch (Bild: Boris Bürgisser, Luzern, 5. März 2019)
Chnuppesager (Bild: Boris Bürgisser, Luzern, 5. März 2019)
Coco-Schüttler (Bild: Boris Bürgisser, Luzern, 5. März 2019)
Rüssgosler Revival Band (Bild: Boris Bürgisser, Luzern, 5. März 2019)
Rüssgosler Revival Band (Bild: Boris Bürgisser, Luzern, 5. März 2019)
Rüssgusler (Bild: Boris Bürgisser, Luzern, 5. März 2019)
Fritschimusig Lozärn (Bild: Boris Bürgisser, Luzern, 5. März 2019)
Fritschimusig Lozärn (Bild: Boris Bürgisser, Luzern, 5. März 2019)
Rotsee-Husaren Ebikon (Bild: Boris Bürgisser, Luzern, 5. März 2019)
Pilatusgeister Guggenmusig Luzern (Bild: Boris Bürgisser, Luzern, 5. März 2019)
Luzerner Original Guggenmusig 4711 (Bild: Boris Bürgisser, Luzern, 5. März 2019)
Luzerner Original Guggenmusig 4711 (Bild: Boris Bürgisser, Luzern, 5. März 2019)
Gögguschränzer (Bild: Boris Bürgisser, Luzern, 5. März 2019)
RüssSuuger (Bild: Boris Bürgisser, Luzern, 5. März 2019)
RüssSuuger (Bild: Boris Bürgisser, Luzern, 5. März 2019)
RüssSuuger (Bild: Boris Bürgisser, Luzern, 5. März 2019)
Coco-Schüttler (Bild: Boris Bürgisser, Luzern, 5. März 2019)
Coco-Schüttler (Bild: Boris Bürgisser, Luzern, 5. März 2019)
Chatzemusig Lozärn (Bild: Boris Bürgisser, Luzern, 5. März 2019)
Pilatusgeister Guggenmusig Luzern (Bild: Boris Bürgisser, Luzern, 5. März 2019)
Pilatusgeister Guggenmusig Luzern (Bild: Boris Bürgisser, Luzern, 5. März 2019)
Vikinger Fasnachtsmusik Luzern (Bild: Boris Bürgisser, Luzern, 5. März 2019)
Noteheuer Fasnachtsmusig Lozärn (Bild: Boris Bürgisser, Luzern, 5. März 2019)

Lozärner Kracher (Bild: Boris Bürgisser, Luzern, 5. März 2019)

Das Monstercorso in voller Länge (Video: Tele 1):

22:20 Uhr

Die letzten Guuggenmusigen treffen langsam am Ende des Corsos beim Mühleplatz ein. Die Zuschauer machen sich auf den Heimweg, viele Guugger werden noch bis in die frühen Morgenstunden weiter feiern.

22:19 Uhr

Zurück beim Monstercorso: Die Zäche Choge haben für die Fasnacht sogar den Fritschibrunnen nachgebaut.

(Bild: Screenshot Tele 1)

(Bild: Screenshot Tele 1)

22:05 Uhr

Aktuell ist das «Monster» der Erwachsenen in Gange. Am Nachmittag hingegen gab der Nachwuchs so richtig Gas. Hier die Highlights: 

Chendermonster rockt Luzern!

Überaus kreativ zeigten sich die grossen und kleinen Teilnehmer beim Chendermonster-Umzug. Einige machten die Zuschauer «gluschtig» – andere gingen in die Luft.
Theres Bühlmann
21:53 Uhr

Was während der gesamten Fasnacht zu beobachten war, wird am Monstercorso noch mal deutlich: Die gewählten Sujets der Guuggenmusigen sind vielfältig. Farbenprächtig die einen, gruselig die anderen:

Gögguschränzer (Bild: Boris Bürgisser)

Gögguschränzer (Bild: Boris Bürgisser)

Rüssgusler Revival Band (Bild: Boris Bürgisser)

Rüssgusler Revival Band (Bild: Boris Bürgisser)

Chnuppesager (Bild: Boris Bürgisser)

Chnuppesager (Bild: Boris Bürgisser)

Lozärner Kracher (Bild: Boris Bürgisser)

Lozärner Kracher (Bild: Boris Bürgisser)

21:41 Uhr

Die Noggeler sind als «Samurai» und «Geishas» unterwegs:

(Bild: Screenshot Tele 1)

(Bild: Screenshot Tele 1)

21:36 Uhr

Rund 30'000 Zuschauer geniessen den Monstercorso in der Stadt Luzern gemäss Angaben der Luzerner Polizei.

21:31 Uhr

Die Schöttsteifäger gehen auf Safari:

(Bild: Screenshot Tele 1)

(Bild: Screenshot Tele 1)

21:14 Uhr

Auch wenn sie bereits seit dem Schmudo unterwegs sind, diese Guugger zeigen vollen Einsatz am Monstercorso.

Noteheuer Fasnachtsmusig Lozärn (Bild: Boris Bürgisser)

Noteheuer Fasnachtsmusig Lozärn (Bild: Boris Bürgisser)

Coco-Schüttler (Bild: Boris Bürgisser)

Coco-Schüttler (Bild: Boris Bürgisser)

21:01 Uhr

Was für ein Grend! Vier Leute sollen notwendig sein, damit ihn der Major der Lopper-Gnome Hergiswil auf- oder absetzen kann.

(Bild: Reporterin Yasmin Kunz)

(Bild: Reporterin Yasmin Kunz)

20:53 Uhr

Die Saunafäger Musig Lozärn mit dem Motto «Moulin Muus» und ihrem eigenen Cabaret: 

(Bild: Reporterin Yasmin Kunz)

(Bild: Reporterin Yasmin Kunz)

(Bild: Reporterin Yasmin Kunz)

(Bild: Reporterin Yasmin Kunz)

20:48 Uhr

Die Temperaturen liegen in Luzern derzeit etwa bei 9 Grad. Mild genug, damit die meisten Guugger ohne Handschuhe unterwegs sind. 

20:42 Uhr
(Bild: Reporterin Yasmin Kunz)

(Bild: Reporterin Yasmin Kunz)

20:38 Uhr

Die Vikinger Fasnachtsmusik Luzern feiert im nächsten Jahr und weist schon mal alle Zuschauer darauf hin:

(Bild: Reporterin Yasmin Kunz)

(Bild: Reporterin Yasmin Kunz)

20:35 Uhr
(Bild: Reporterin Yasmin Kunz)

(Bild: Reporterin Yasmin Kunz)

Mittlerweile sind die jubilierenden Guuggenmusigen vorbei gezogen und die nächsten am Werk:

(Bild: Reporterin Yasmin Kunz)

(Bild: Reporterin Yasmin Kunz)

20:25 Uhr

«Die Zuschauer singen und wippen mit. Alle finden's cool», meldet unsere Reporterin. Es seien sowohl Erwachsene als auch Kinder entlang der Umzugsroute anzutreffen. Einige kleine Fasnächtler laufen auch mit.

20:21 Uhr

Die Guuggenmusik «Die Staubige» feiert dieses Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum und nimmt die Zuschauer mit ins Weltall.

(Bild: Reporterin Yasmin Kunz)

(Bild: Reporterin Yasmin Kunz)

20:20 Uhr

Mit düsteren Sagengestalten geht es weiter:

(Bild: Reporterin Yasmin Kunz)

(Bild: Reporterin Yasmin Kunz)

20:13 Uhr

Bestens ausgerüstet, um beim nächtlichen Auftritt beachtet zu werden: Die Chnuupesager.

(Bild: Reporterin Yasmin Kunz)

(Bild: Reporterin Yasmin Kunz)

20:08 Uhr

Mit dem gleichen Gründungsjahr wie die Coco-Schüttler schreiten auch die CH-Guugger voran.

(Bild: Reporterin Yasmin Kunz)

(Bild: Reporterin Yasmin Kunz)

20:02 Uhr

Auch die Coco-Schüttler laufen mit Gründungsjahr 1979 im Jubiläumsblock mit.

(Bild: Reporterin Yasmin Kunz)

(Bild: Reporterin Yasmin Kunz)

19:51 Uhr

Die Rüssgusler aus Ebikon mit dem Motto «Mer send gröschted». Sie bestehen seit 1969.

19:47 Uhr

Als erste im Jubiläumsblock zieht die Chatzemusig Lozärn durch die Stadt. Sie wurde 1949 gegründet.

19:47 Uhr

Den Corso führen traditionellerweise der Tambourenverein Luzern (Gründungsjahr 1908), der Tambourenverein Gerliswil Emmen (1929) und die Fritschigruppe der Zunft zu Safran an.

(Bild: Reporterin Yasmin Kunz)

(Bild: Reporterin Yasmin Kunz)

19:36 Uhr

Bevor jedoch der Korso eröffnet wird, müssen die Zuschauer durch die «Passkontrolle» — oder den «FKK-Scanner»?

(Bild: Reporterin Yasmin Kunz)

(Bild: Reporterin Yasmin Kunz)

19:26 Uhr

Alles bereit, die Strassenabsperrung steht:

(Bild: Reporterin Yasmin Kunz)

(Bild: Reporterin Yasmin Kunz)

Gespannt warten die Zuschauer auf den Start:

(Bild: Reporterin Yasmin Kunz)

(Bild: Reporterin Yasmin Kunz)

19:22 Uhr

Um 19.30 Uhr startet in der Stadt Luzern das grosse Finale: Der Monstercorso. Wer alles mitmacht? Hier findet ihr die Nummern:

Alles zum monstermässigen Fasnachtsende in Luzern

Am Dienstagabend geht die Luzerner Fasnacht mit dem traditionellen Monstercorso zu Ende. Er führt alle «Vereinigte»-Guuggenmusigen, Kleinformationen und Sujetgruppen zu einem gigantischen Umzug zusammen.
19:04 Uhr
17:23 Uhr

Unsere Leserinnen und Leser haben entschieden — Das sind die beschte Grende:

17:14 Uhr

Farbenfrohe Kindergruppen und Gestalten der Endzeit waren am Umzug in Ebikon gleichermassen zu bestaunen - hier die besten Bilder unseres Fotografen: 

Schulhäuser Höfli-Feldmatt mit dem Motto «Es lauft rund» (Bild: Philipp Schmidli, Ebikon, 5. März 2019)
25 Bilder
Risorius mit dem Motto «Poseidon und die Nymphen der Meere» (Bild: Philipp Schmidli, Ebikon, 5. März 2019)
Morgoth/Luxraco mit dem Motto «Mad Revolution» (Bild: Philipp Schmidli, Ebikon, 5. März 2019)
Morgoth/Luxraco mit dem Motto «Mad Revolution» (Bild: Philipp Schmidli, Ebikon, 5. März 2019)
Morgoth/Luxraco mit dem Motto «Mad Revolution» (Bild: Philipp Schmidli, Ebikon, 5. März 2019)
Wilde Gruppe (Bild: Philipp Schmidli, Ebikon, 5. März 2019)
Congressus Ebrius mit dem Motto «Oni» (Bild: Philipp Schmidli, Ebikon, 5. März 2019)
Wagenbau-Gruppe Männerriege Ebikon mit dem Motto «Die perfekte Welle?» (Bild: Philipp Schmidli, Ebikon, 5. März 2019)
Kindergarten Halte 1 mit dem Motto «Katzen» (Bild: Philipp Schmidli, Ebikon, 5. März 2019)
Schulhaus Sagen/Zenti/Innerschachen mit dem Motto «Gespenster» (Bild: Philipp Schmidli, Ebikon, 5. März 2019)
Schulhaus Sagen/Zenti/Innerschachen mit dem Motto «Gespenster» (Bild: Philipp Schmidli, Ebikon, 5. März 2019)
Wildes Sujet (Bild: Philipp Schmidli, Ebikon, 5. März 2019)
Wildes Sujet (Bild: Philipp Schmidli, Ebikon, 5. März 2019)
Wildes Sujet (Bild: Philipp Schmidli, Ebikon, 5. März 2019)
Wildes Sujet (Bild: Philipp Schmidli, Ebikon, 5. März 2019)
Espresso mit dem Motto «Steampunk». (Bild: Philipp Schmidli, Ebikon, 5. März 2019)
Rotsee-Husaren mit dem Motto «100 Johr Zirkus Knie». (Bild: Philipp Schmidli, Ebikon, 5. März 2019)
Rotsee-Husaren mit dem Motto «100 Johr Zirkus Knie». (Bild: Philipp Schmidli, Ebikon, 5. März 2019)
Infinitus mit dem Motto «Frankreich 18. Jahrhundert». (Bild: Philipp Schmidli, Ebikon, 5. März 2019)
Wildes Sujet. (Bild: Philipp Schmidli, Ebikon, 5. März 2019)
Kindergarten St. Anna 2 mit dem Motto «Ratatouille». (Bild: Philipp Schmidli, Ebikon, 5. März 2019)
Bööggengarde mit Zunftmeister. (Bild: Philipp Schmidli, Ebikon, 5. März 2019)
Rätsch-Häxe mit dem Motto «Ändziet». (Bild: Philipp Schmidli, Ebikon, 5. März 2019)
Guuggemusig Rüssgusler mit dem Motto «Mer send gröschted». (Bild: Philipp Schmidli, Ebikon, 5. März 2019)
Wildes Sujet. (Bild: Philipp Schmidli, Ebikon, 5. März 2019)

Schulhäuser Höfli-Feldmatt mit dem Motto «Es lauft rund» (Bild: Philipp Schmidli, Ebikon, 5. März 2019)

16:52 Uhr

Rund 27'000 Zuschauer bestaunten gemäss der Galli-Zunft den Umzug in Kriens. «So viele wie seit Jahren nicht mehr».

16:40 Uhr

Sie sind da! Die Bilder unseres Fotografen vom Kinderumzug in Rothenburg:

Kinderumzug in Rothenburg. (Bild: Pius Amrein, Rothenburg, 5. März 2019)
19 Bilder
Borggeister-Musig Roteborg (Bild: Pius Amrein, Rothenburg, 5. März 2019)
Borggeister-Musig Roteborg (Bild: Pius Amrein, Rothenburg, 5. März 2019)
Borggeister-Musig Roteborg (Bild: Pius Amrein, Rothenburg, 5. März 2019)
Borggeister-Musig Roteborg (Bild: Pius Amrein, Rothenburg, 5. März 2019)
Borggeister-Musig Roteborg (Bild: Pius Amrein, Rothenburg, 5. März 2019)
Kinderumzug in Rothenburg. (Bild: Pius Amrein, Rothenburg, 5. März 2019)
Kinderumzug in Rothenburg. (Bild: Pius Amrein, Rothenburg, 5. März 2019)
Kinderumzug in Rothenburg. (Bild: Pius Amrein, Rothenburg, 5. März 2019)
Kinderumzug in Rothenburg. (Bild: Pius Amrein, Rothenburg, 5. März 2019)
Kinderumzug in Rothenburg. (Bild: Pius Amrein, Rothenburg, 5. März 2019)
Kinderumzug in Rothenburg. (Bild: Pius Amrein, Rothenburg, 5. März 2019)
Kinderumzug in Rothenburg. (Bild: Pius Amrein, Rothenburg, 5. März 2019)
Kinderumzug in Rothenburg. (Bild: Pius Amrein, Rothenburg, 5. März 2019)
Guuggenmusig Konfetti Schwarzenbärg. (Bild: Pius Amrein, Rothenburg, 5. März 2019)
Der Wagen der Ameisi-Zunft mit Zunftmeister Armin Steudler mit Gattin Agi. (Bild: Pius Amrein, Rothenburg, 5. März 2019)
Guuggenmusik Fläckegosler. (Bild: Pius Amrein, Rothenburg, 5. März 2019)
Guuggenmusik Fläckegosler. (Bild: Pius Amrein, Rothenburg, 5. März 2019)
Guuggenmusik Fläckegosler. (Bild: Pius Amrein, Rothenburg, 5. März 2019)

Kinderumzug in Rothenburg. (Bild: Pius Amrein, Rothenburg, 5. März 2019)

16:35 Uhr

Das «Chendermonschter» in voller Länge: 

16:10 Uhr

Und die letzte Meldung unseres Sursee-Reporters: «Zum Abschluss der Heiniwagen mit dem Heinipaar, Rico und Sonja Löhrer. Nach 128 Minuten war Schluss mit dem Umzug in Soorsi.»

16:04 Uhr

Das «Chendermonschter» ist zu Ende. Das heisst, noch nicht ganz: Wir haben noch Bilder.

16:03 Uhr

Und sie fliegen immer noch in Sursee.

(Bild: Roger Rüegger)

(Bild: Roger Rüegger)

15:50 Uhr

Nach einem kleinen Unterbruch wegen Postauto-Panne geht es weiter in Sursee. Jetzt mit der Nummer «Poschtsäck»

(Bild: Roger Rüegger)

(Bild: Roger Rüegger)

15:31 Uhr

Aus Luzern lassen wir wieder die Bilder sprechen. Rüüdig verreckt!

15:29 Uhr

Vorhin haben wir gemeldet: 1500 Zuschauer in Sursee. Das war falsch, eine Null ist abhanden gekommen, es sind 15'000. Und: Nicht nur in Sursee ist der Aufmarsch gewaltig, Kriens erwartet gar eine Rekordzahl. Die Schätzung der Offiziellen wird in einer Stunde erwartet.

Volles Haus in Kriens. (Bild: Roman Hodel)

Volles Haus in Kriens. (Bild: Roman Hodel)

15:13 Uhr

Wiederum tolle Bilder vom «Chendermonschter».

15:11 Uhr

«D Häppere» aus Dagmersellen gehen als Nummer 25 an den Start in Sursee.

(Bild: Roger Rüegger)

(Bild: Roger Rüegger)

15:07 Uhr

Die Chacheler markieren den Schlusspunkt des Umzugs in Kriens. Dieser läuft aber nun noch weiter - zirka um 16 Uhr sind alle am Ziel.

(Bild: Roman Hodel)

(Bild: Roman Hodel)

15:06 Uhr

Unser Fotograf vor Ort liefert weitere herrliche Bilder vom «Chendermonschter».

15:03 Uhr

In Kriens geht es weiterhin politisch zu und her: Die Bauerei beim Mattenhof liefert Stoff für Sujets, besonders die künftigen Perrondächer. Und in Anlehnung an den Grünen Stadt-Präsidenten Cyrill Wiget wird eine Öko-Zöglete vorgeschlagen.

(Bilder: Roman Hodel)

(Bilder: Roman Hodel)

15:01 Uhr

Jetzt haben wir die ersten Bilder vom «Chendermonschter» in der Stadt Luzern. 

15:00 Uhr

Über 15'000 Zuschauer haben sich in Sursee versammelt.

14:48 Uhr

Und hier die ersten Leserbilder vom Umzug in Triengen:

(Bilder: Regina Kaufmann, Fröschenzunft Triengen)

(Bilder: Regina Kaufmann, Fröschenzunft Triengen)

14:47 Uhr

Klares Statement: Obernau bleibt Obernau, und wird nicht Stadt.

(Bild: Roman Hodel)

(Bild: Roman Hodel)

14:40 Uhr

Weiter geht's mit Impressionen aus Sursee. Oder um es mit den Worten unseres Reporters zu sagen: «Schenkastico in Soorsi lassen uns frösteln: Kälte erdulden, raue See, wildes Getier.»

(Bild: Roger Rüegger)

(Bild: Roger Rüegger)

14:34 Uhr

Übermittlungsschwierigkeiten behoben: Jetzt trudeln die ersten Bilder von der Tannenschleipfete in Luthern ein. 

(Bilder: Luca Merlo)

(Bilder: Luca Merlo)

14:32 Uhr

Goldstadt Chriens - die Farbe des neuen Stadthauses ist auch ein Thema.

(Bild: Roman Hodel)

(Bild: Roman Hodel)

14:29 Uhr

Die Schteichocher Guuggemusig heizt in Kriens ein:

14:24 Uhr

100 Jahre Zirkus Knie in Kriens von den Chnuschtis 2012.

(Bild: Roman Hodel)

(Bild: Roman Hodel)

14:18 Uhr

Meeresgott Poseidon ist in Ebikon aufgetaucht – dazu die perfekte Welle ... 

... und gfürchige Gestalten aus dem fernen Osten.

14:16 Uhr

Die ersten Krienser Masken lassen nicht lange auf sich warten. Gleiches gilt für Gallivater René Flad.

(Bilder: Roman Hodel)

(Bilder: Roman Hodel)

14:15 Uhr

Auch der Kinderumzug in Rothenburg ist im Gang.

14:14 Uhr

Die Loschtmölch Chriens in Aktion:

14:12 Uhr

Unser Reporter vor Ort meldet: «Die Löhr Air Angels gemäss Motto mit Flugzeug und der Kabinencrew, die sich als Engel kostümieren. Fly away...» Dem haben wir nichts hinzuzuf(l)ügen.   

(Bild: Roger Rüegger)

(Bild: Roger Rüegger)

14:09 Uhr

Lauter Knall, Fasnacht los in Sursee!

14:03 Uhr

Impressionen vom Umzug in Ebikon. 

14:02 Uhr

Bald geht es los in Hochdorf. Das Publikum ist bereit!

(Bild Natalie Ehrenzweig)

(Bild Natalie Ehrenzweig)

13:54 Uhr

Zirkus, lautet das Motto in Ebikon. Oder doch Wurst?

13:51 Uhr

Imposante Stimmung in Kriens.

(Bild: Roman Hodel)

(Bild: Roman Hodel)

13:48 Uhr

In Sursee hebt man auf besondere Art ab. Wie Tanja und Michael samt Kindern und Nachbarn im Ballon.

(Bild: Roger Rüegger)

(Bild: Roger Rüegger)

13:46 Uhr

Weitere Impressionen vom Umzug in Ebikon: 

13:43 Uhr

In Kriens strömen die Leute an den Umzugsstart – um 14 Uhr geht's los.

(Bild: Roman Hodel)

(Bild: Roman Hodel)

13:39 Uhr

Unser Reporter Roger Rüegger hat sich schon vor dem Umzug in Sursee umgesehen:

Die drei höchten Fasnächtler: Heinivater Rico mit Heinimutter Sonja Löhrer und Zunftmeiter Peter Wyder. (Bild: Roger Rüegger)

Die drei höchten Fasnächtler: Heinivater Rico mit Heinimutter Sonja Löhrer und Zunftmeiter Peter Wyder. (Bild: Roger Rüegger)

Das Motto heute in Sursse: «Ab i d'Luft» (Bild: Roger Rüegger)

Das Motto heute in Sursse: «Ab i d'Luft» (Bild: Roger Rüegger)

Die Plateau Bells, eine flotte Nummer abseits des Umzugs. Caroline, Karin, Michaela und Ramona lassen es schon vor dem Umzug rocken – also eigentlich schon seit Donnerstag. ;)

(Bild: Roger Rüegger)

(Bild: Roger Rüegger)

13:36 Uhr

Der Umzug in Ebikon läuft mit den Rüssgusler die ihr 50 Jahre Jubiläum feiern:

13:28 Uhr

Die besten Sprüche aus Willisau vom Güdismontagabend:

13:16 Uhr

Die Infos zum «Chender Monschter» und dem Monstercorso in der Stadt Luzern:

13:10 Uhr

Schon gespielt?

12:26 Uhr

Auch am letzten Fasnachtstag sind unsere Reporter mitten im Getümmel: vom Fasnachtsumzug in Sursee über den ersten städtischen Umzug in Kriens bis hin zum Grande Finale mit dem Monstercorso in der Stadt Luzern. Mit unserem Liveticker verpassen Sie nichts! Wir freuen uns auch über Leserbilder: Auf go.luzernerzeitung.ch/leserbilder können Sie diese einfach hochladen. 

Mehrere Bostitch-Klammern und ganz viele Trinkbecher — schon ist ein wunderschöner Schneemann kreiert. (Bild: Margrith Imhof-Röthlin, Luzern, 5. März 2019)
79 Bilder
Die wilden Kerle am Chendermonster. (Bild: Theres Nussbaumer, 5. März 2019)
Eine Katzenfamilie vor dem Kinderumzug. (Bild: Theres Nussbaumer, Luzern, 5. März 2019)
Das Bob Team Sarnen. (Bild: Christoph Amstad, 5. März 2019)
Aus dem Land der Queen. (Bild: Rose-Marie Füglistaller, Luzern, 4. März 2019)
Ein Mini-Guugger an der Hünenberger Fasnacht. (Bild: Karin Jansen, 5. März 2019)
Ist der Weyfrosch wohl Japanisch geworden? (Bild: Rose-Marie Füglistaller, 4. März 2019)
Das Fröschenzunftmeisterpaar Silvana Jost und Stefan Jecklin mit dem Nebenzunftmeisterpaar Rita und Josef Kaufmann am Fröschenball in Triengen. (Bild: Regina Kaufmann, 2. März 2019)
Am Fröschenball in Triengen: Auftritt der Guuggenmusig Borgguugger auf Büron. (Bild: Regina Kaufmann, 2. März 2019)
Fein! Ich habe was gefangen! (Bild: Rose-Marie Füglistaller, Luzern, 28. Februar 2019)
Fasnachtsumzug in Schüpfheim. (Bild: Hubert Distel, 4. März 2019)
Umzug in Schüpfheim. (Bild: Hubert Distel, 4. März 2019)
Noch nie dagewesen: Diese drei Zunftmeister heissen alle Willi. Von links: Willi Giger von der Chäppelizunft (Wolhusen), Willi Emmenegger von der Gigezunft (Doppelschwand) und Willi Giger von der Chräjezunft (Entlebuch). (Bild: Willi Emmenegger, Wolhusen, 3. März 2019)
Diese «Weltall-Nomaden» hat uns Leserin Tina Frank geschickt.
Umzug in Malters am Güdismontag. (Bild: Leser Urs Gutfleisch)
Umzug in Malters am Güdismontag. (Bild: Leser Urs Gutfleisch)
Umzug in Malters am Güdismontag. (Bild: Leser Oliver Gutfleisch)
Umzug in Malters am Güdismontag. (Bild: Leser Oliver Gutfleisch)
Danke für dieses tolle Bild vom Umzug in Malters am Güdismontag von unserem Leser Oliver Gutfleisch.
Umzug in Malters am Güdismontag. (Bild: Leser Oliver Gutfleisch)
Umzug in Malters am Güdismontag. (Bild: Leser Urs Gutfleisch)
Umzug in Malters am Güdismontag. (Bild: Leser Oliver Gutfleisch)
Umzug in Malters am Güdismontag. (Bild: Leser Urs Gutfleisch)
Schlierbacher Guggenmusik "Rhythmus Rammler" mit dem Motto "Lion King", Kopfschmuck wurde für die Aufführung des gleichnamigen Musicals an der Kinderfasnacht gebastelt. (Bild: Leserin Sylvia Schubkegel)
Roggenzunft Schlierbach mit "Di Da Do - Postauto" = dreiteiliger Wagen mit Bundeshaus-Postbus (Linie 83 nach Schlierbach) - italienischem Bus (Anhänger). (Bild: Leserin Sylvia Schubkegel)
Musikgesellschaft Schlierbach mit dem Wagen "Kiffe" = im Herbst letzten Jahres wurde in Wetzwil eine Hanf Anlage sichergestellt. (Bild: Leserin Sylvia Schubkegel)
Gut eingepackt und geschützt vor dem Regen sind diese Sträusse. (Bild: Cornelia Bühler, Luzern, 4. März 2019)
Wir lieben die 5. Jahreszeit. (Bild: Petra Studer-Obrist, Luzern, 3. März 2019)
«Wenn man tut, was sich gehört, verpasst man den ganzen Spass; Also ab an die Luzerner Fasnacht!», schreibt Leserin Margrith Imhof-Röthlin zu ihrem Fasnachts-Bild.
Zwei Kühe geniessen die Sonne an der Luzerner Fasnacht. (Bild: Leserin Gabrielle Delacroix)
«Uriella lebt! Karlchen macht mit.», schreibt Leser Philipp Zingg zu seinem Bild.
Leser Oliver Bolliger hat diese beiden Gestalten am SchmuDo an der Lozärner Fasnacht fotografiert.
Die Ämmeli-Verbrennung aus anderem Blickwinkel. (Bild: Andréas Härry, Emmen, 3. März 2019)
Leser Heinrich Inderbitzin schickt uns dieses Bild der CH-Guugger am Emmer Umzug vom 3. März 2019.
Auf dem Heimweg vom Umzug in Neudorf. (Bild: Cornelia Bühler, Neudorf, 3. März 2019)
Am Umzug in Neudorf. (Bild: Cornelia Bühler, Neudorf, 3. März 2019)
«Haarsträubend» schreibt Leserin Barbara Zimmermann zu diesem Bild aus Neudorf.
Es war traumhaft! Gruppe Harlekin. (Bild: Simone Spring, Luzern)
(Bild: Gabrielle Delacroix, Luzern, 28. Februar 2019)
Bunte Osterhasen an der Luzerner Fasnacht. (Bild: Theres Nussbaumer, Luzern, 2. März 2019)
Zwei farbige Gesellen. (Bild: Theres Nussbaumer, Luzern, 2. März 2019)
Ein Vogel an der Fasnacht. (Bild: Theres Nussbaumer, Luzern, 2. März 2019)
Eine kreative, alte Frau. (Bild: Theres Nussbaumer, Luzern, 2. März 2019)
Ein Strauss unterwegs in Sursee. (Bild: Cornelia Bühler, 2. März 2019)
Eine Straussenfamilie in Sursee. (Bild: Cornelia Bühler, Sursee, 2. März 2019)
Strauss Engelbert an der Fasnacht in Sursee. (Bild: Cornelia Bühler, Sursee, 2. März 2019)
Was für eine tolle Idee: Die Kreativität während der Fasnacht ist immer wieder bewundernswert. (Bild: Margrith Imhof-Röthlin, Luzern, 2. März 2019)
Grandioses Wetter am Schmudo. (Norma Widmer, Kapellbrücke Luzern, 28. Februar 2019)
(Bild: Theres Nussbaumer, 28. Februar 2019)
Zwei Schwinger an der Luzerner Fasnacht: Käser Remo und Wicki Joel. (Bild: Theres Nussbaumer, 28. Februar 2019)
We two too. (Bild: Theres Nussbaumer, 28. Februar 2019)
Ein ziemlich unheimlicher Clown. (Bild: Theres Nussbaumer, 28. Februar 2019)
Ein buntes Huhn - oder ist es ein Hahn? - an der Luzerner Fasnacht. (Bild: Theres Nussbaumer, Luzern, 28. Februar 2019)
Wunderschöne Fasnacht! (Bild: Theres Nussbaumer, 28. Februar 2019)
Eine fleissige Frau beim Stricken. (Bild: Theres Nussbaumer, Luzern, 28. Februar 2019)
Eine Faultierfamilie. (Bild: Theres Nussbaumer, Luzern, 28. Februar 2019)
Farbenprächtig, dieses Sujet der Guuggenmusig Cocoschüttler «Samba do Brasil»- aufgenommen von Leserin Susanne Mattmann.
Ein Schnappschuss von der Fasnacht in Willisau. (Bild: Livia Egli, Willisau, 24. Februar 2019)
Und noch eine Aufnahme von der Guuggenmusig Fläckegosler Roteborg.
Leserin Susanne Mattmann schickt uns ein Bild von der Guuggenmusig Fläckegosler Roteborg - aufgenommen am Fritschi-Umzug.
Leserin Sabine Ittig wünscht mit ihren Impressionen allen Fasnachts-Teilnehmern viel Spass.
Leserin Sabine Ittig wünscht mit ihren Impressionen allen Fasnachts-Teilnehmern viel Spass.
Leserin Sabine Ittig wünscht mit ihren Impressionen allen Fasnachts-Teilnehmern viel Spass.
Leserin Sabine Ittig wünscht mit ihren Impressionen allen Fasnachts-Teilnehmern viel Spass.
Leserin Sabine Ittig wünscht mit ihren Impressionen allen Fasnachts-Teilnehmern viel Spass.
Leserin Sabine Ittig wünscht mit ihren Impressionen allen Fasnachts-Teilnehmern viel Spass.
Margrith Imhof-Röthlin schickt uns einen lebendigen Baum.
Leser Yvan Rasovszky schickt uns den Lozärner Leu im Fasnachtsgwand.
Super Bild von unserer Leserin Karin Schöpfer.
Leserin Karin Schöpfer schickt uns dieses tolle Bild von der Fritschitagwache.
Leserin Karin Schöpfer präsentiert die feurigen Augen dieser Gestalt im Morgengrauen der Fritschitagwache.
Auch dieses Bild mit dem Stoffhimmel vor dem richtigen Himmel hat uns Leserin Karin Schöpfer geschickt.
Die Tagwache in Rothenburg hatte es auch in sich mit der Borggeischter Musig Roteborg. (Leserbild: Franz Krummenacher)
Morgenstiimmung an der Reuss während der Fritschitagwache eingefangen von unserer Leserin Yvonne Ruckstuhl.
Ein sehr stressfreies Bild von der sonst so menschengefüllten Strassen während der Fritschitagwache. (Bild: Leserin Karin Schöpfer)
Dieses Gruppe in der Luzerner Morgensonne hat Leserin Doris Schoch fotografiert.
Die Wetterschmöcker ahnten schon lange, dass das Wetter perfekt sein wird. (Bild: Leser Roman Beer)
Malerisch und mit dem Fasnachtsttreiben auf der anderen Seite der Reuss. (Bild: Leser Roman Beer)
Leser Patrick Müller schickt uns diese Gestalt mit den gfürchigen Zähnen.