Motorradfahrer bei Selbstunfall in Pfaffnau verletzt

Am Dienstagabend kam in Pfaffnau ein Motorradfahrer von der Strasse ab und stürzte. Dabei zog er sich erhebliche Verletzungen zu.

Drucken
Teilen

(pd/elo) Der Motorradfahrer war um zirka 19.15 Uhr auf der Hauptstrasse von Altbüron in Richtung St. Urban unterwegs. In Pfaffnau, nach der Liegenschaft Ludligen, kam er aus noch ungeklärten Gründen rechts von der Strasse ab. Wie die Luzerner Polizei am Mittwoch mitteilt, prallte er am dortigen Hang gegen einen Baumstrunk und stürzte.

Beim Unfall zog sich der Motorradfahrer erhebliche Verletzungen zu. Er musste mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden von zirka 5100 Franken.