Motorradlenker mit Beinverletzungen im Spital

In Zell hat sich ein Verkehrsunfall zwischen einem Motorradfahrer und einem Lastwagen ereignet. Der Zweiradlenker zog sich dabei schwere Beinverletzungen zu.

Drucken
Teilen
Die beschädigten Fahrzeuge an der Unfallstelle in Zell. (Bild: Luzerner Polizei)

Die beschädigten Fahrzeuge an der Unfallstelle in Zell. (Bild: Luzerner Polizei)

Ein Motorradfahrer fuhr am Freitag, kurz vor 10.45 Uhr, auf der Luzernstrasse von Gettnau in Richtung Zell. Nach Angaben der Luzerner Polizei kam es bei der Einmündung Zelgmatte zu einer Kollision mit einem einbiegenden Lastwagen. Der Motorradfahrer musste mit schweren Beinverletzungen ins Spital Region Oberaargau in Langenthal gefahren werden. Es entstand Sachschaden in der Höhe von rund 10'000 Franken.

pd/chg