MÜNCHEN / LUZERN: Bucherer eröffnet neuen Shop in München

Das Luzerner Traditionsunternehmen Bucherer eröffnet in München eine dritte Boutique. Auf über 500 Quadratmetern finden Kunden alles rund um Uhren und Schmuck.

Merken
Drucken
Teilen
München: Blick in die neue Boutique. (Bild: PD)

München: Blick in die neue Boutique. (Bild: PD)

Bereits seit 2002 führt das 1888 gegründete Familienunternehmen mit Sitz in Luzern zwei Shops in München. Mit der Eröffnung vom 23. April werde die Bedeutung der Marke gestärkt, heisst es in einer Mitteilung vom Mittwoch. «München ist für uns ein Schlüsselstandort in Deutschland. Unser neuer Flagshipstore lässt die Kunden eintauchen in die Welt des Uhrmacherhandwerks und der Juwelierskunst», wird Bucherer-CEO Guido Zumbühl in einer Mitteilung zitiert.

Das Gebäude Palais an der Oper liegt im Herzen der Stadt zwischen Oper und Marienplatz sowie in unmittelbarer Nähe zur Maximilianstrasse, direkt neben dem grössten deutschen Geschäft des Luxuslabels Louis Vuitton. Auf zwei Stockwerken finden Kunden laut Mitteilung Uhren namhafter Luxusmarken sowie eine erlesene Auswahl an Schmuck aus dem Haus Bucherer.

Das ehemalige Bucherer-Geschäft an der Residenzstrasse 11 in München wird umgebaut zu einer von Bucherer geführten Rolex- und Patek-Philippe-Boutique. Nach einer Umbauphase wird das Geschäft voraussichtlich im Herbst 2013 eröffnet.

pd/rem