Rezept

Müslichüechli

Zutaten für 4 Portionen

Susanne Balli
Drucken
Teilen
  • 300 Gramm Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eigelb
  • 3 dl Mineralwasser oder Bier
  • 1 EL Öl
  • 40 Salbeiblätter gross, mit langen Stielen
  • Öl zum Ausbacken
  • Zimtzucker, nach Belieben

Zubereitung

Salz und Mehl in eine Schüssel geben. In der Mitte eine Grube machen. Eigelb, Mineralwasser oder Bier und Öl gut miteinander verrühren und zum Mehl geben. Alles zu einem sämigen Teig verrühren. Ausbackteig zirka 45 Minuten stehen lassen. Salbeiblätter waschen, trocken tupfen. Die Blätter am Stiel halten und in den Teig tauchen. Blätter portionenweise im heissen Öl backen, sofort mit Zimt und Zucker servieren. (sb)

An dieser Stelle erscheinen regelmässig Rezepte auf Basis regionaler und saisonaler Zutaten.