MUGGEZUNFT: Franz Stirnimann-Gut ist neuer Zunftmeister

Der neue Zunftmeister der Muggezunft Ettiswil heisst Franz Stirnimann-Gut und ist ein echter «Fasnachtsfreak».

Drucken
Teilen
Der neue Zunftmeister Franz Stirnimann-Gut. (Bild: pd)

Der neue Zunftmeister Franz Stirnimann-Gut. (Bild: pd)

Wie es in einer Mitteilung der Zunft heisst, wurde am Bot vom Montag, 6. Januar, ein «rüüdiger Fasnächtler» zum Zunftmeister erkoren. Er wird mit seiner Meisterin Heidi und den Prinzessinen Corina und Celina das Zepter in der närrischen Zeit übernehmen. Franz Stirnimann-Gut ist ein geselliger Zünftler. Die anwesenden Zünftler bestätigten den neuen Meister mit einem grossem Applaus.

Sogleich lud der neue Zunftmeister alle Anwesenden zum Umtrunk zu sich nach Hause ein. Die Muggezunft freut sich darauf mit Franz Stirnimann-Gut eine unvergessliche Fasnacht erleben zu dürfen.

pd/nop