MUSIK: «Les Yeux Sans Visage» feiern Plattentaufe

«Les Yeux Sans Visage» ist eine dreiköpfige Band aus Luzern. Sie rocken seit zwei Jahren – und taufen nun ihre erste Single.

Drucken
Teilen
«Les Yeux Sans Visage» in Aktion. (Bild pd)

«Les Yeux Sans Visage» in Aktion. (Bild pd)

Seit knapp zwei Jahren gibt es «Les Yeux Sans Visage». Das Trio aus Luzern besteht laut einer Mitteilung von Little Jig Records aus Schlagzeuger Dominic Deville, dem Gitarristen Ismail Osman und Remo Helfenstein als «Stimme mit Bass». In der Mitteilung wird ihr Musikstil beschrieben als «New Wave Nostalgie mit Schöngeist und glaubwürdigem Stil». Angelehnt an die 80er Jahre erinnern «Les Yeux Sans Visage» zum Beispiel an die britischen «Editors».

Am Freitag, 27. November, feiert die Band in der Luzerner Schüür die Plattentaufe ihrer Single «New Age». Produziert wurde sie vom Frontmann der Luzerner Mothers Pride, Tobi Gmür. Auf der Single sind zudem drei weitere Lieder zu hören. Als Support werden am 27. November Bambi Beast mit auf der Bühne stehen.

ana