MUSIK: Mehr Besucher für das LSO in der Saison 2012/13

Die Sinfoniekonzerte des Luzerner Sinfonieorchesters LSO haben in der Saison 2012/13 mehr Besucher angelockt als in der Saison zuvor. Insgesamt besuchten 50'264 Personen ein LSO-Sinfoniekonzert im KKL Luzern. In der Saison 2011/12 waren es 48'065 gewesen.

Drucken
Teilen
Das Luzerner Sinfonieorchester mit dem Staatlichen Chor Lettland und Solisten bei einem Konzert im Juni 2013 im KKL Luzern. (Bild: Boris Bürgisser / Neue LZ)

Das Luzerner Sinfonieorchester mit dem Staatlichen Chor Lettland und Solisten bei einem Konzert im Juni 2013 im KKL Luzern. (Bild: Boris Bürgisser / Neue LZ)

Dies geht aus dem Geschäftsbericht hervor, den das LSO am Freitag veröffentlichte. Die Auslastung im KKL nahm von 83,5 Prozent auf 85,7 Prozent zu.

Die Eigenwirtschaftlichkeit des Konzertbetriebes wird auf 77 (2011/12: 75) Prozent beziffert. Die Eigenwirtschaftlichkeit für den Konzertbetrieb und das Musiktheater im Luzerner Theater ist mit 44 (41) Prozent tiefer. (sda)