Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

MUSIK: Neuer Dirigent fürs Luzerner Sinfonieorchester

James Gaffigan wird neuer Chefdirigent des Luzerner Sinfonieorchesters. Mit seiner Einstellung wird die musikalische Leitung von LSO und Luzerner Theater erstmals auf zwei Personen aufgeteilt.
James Gaffigan wird neuer Chefdirigent des Luzerner Sinfonieorchesters. (Bild pd)

James Gaffigan wird neuer Chefdirigent des Luzerner Sinfonieorchesters. (Bild pd)

James Gaffigan gilt «als einer der talentiertesten und aussichtsvollsten jungen Dirigenten», heisst es in einer Mitteilung des Luzerner Sinfonieorchesters (LSO). Der 30-jährige wird der neue Chefdirigent des Orchesters. Er tritt damit die Nachfolge von John Axelrod an.

Ab 2011 für sechs Jahre
Gaffigan wird bereits in der Saison 2010/11 als «designierter Chefdirigent» drei Projekte des LSO leiten. Ab der Saison 2011/12 wird er seine Position als Chefdirigent für sechs Jahre antreten. James Gaffigan wird laut Mitteilung pro Saison mindestens 8 Konzertprogramme beim LSO einstudieren und eine Oper am Luzerner Theater übernehmen. Darüber hinaus stehe er dem Orchester für Auslandgastspiele sowie CD-Projekte zur Verfügung.

Mit der Einstellung Gaffigans wird die musikalische Leitung von LSO und Luzerner Theater erstmals auf zwei Personen aufgeteilt, wobei der Chefdirigent bei der Wahl des (noch zu bestimmenden) Musikdirektors des Luzerner Theaters einbezogen wird.

ana

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.