Dusty erschnüffelte den «Stoff» des mutmasslichen Dealers in Kriens

Drogenhandel in Kriens: Eine zivile Polizeipatrouille konnte am Montagmittag eine Übergabe an der Alpenstrasse beobachten. In der Folge wurde der mutmassliche Drogendealer festgenommen. An seinem Wohnort wurden Betäubungsmittel und Bargeld sichergestellt.

Drucken
Teilen
Dusty roch den Braten, sprich: Drogen. (Bild: Luzerner Polizei)

Dusty roch den Braten, sprich: Drogen. (Bild: Luzerner Polizei)

Am Montagnachmittag um 14.15 Uhr stellte eine zivile Polizeipatrouille an der Alpenstrasse eine Drogenübergabe fest. Der mutmassliche Dealer wurde daraufhin festgenommen, teilte die Luzerner Polizei mit.

Am Wohnort des 33-jährigen Albaners konnte Betäubungsmittelspürhund Dusty weitere Drogen aufspüren. Zudem wurde Bargeld sichergestellt. (pd/mbe)