Nach Verkehrsunfall Autofahrer gesucht

Am Dienstagmorgen ist eine Autolenkerin in der Stadt Luzern mit einer Velolenkerin zusammengestossen. Nachdem sich die Frauen kurz unterhielten, entfernte sich die Lenkerin von der Unfallstelle.

Drucken
Teilen

Der Unfall ereignete sich laut Polizei-Communiqué am Dienstagmorgen an der Baselstrasse beim Kreuzstutz-Kreisel. Eine unbekannte, junge blonde Frau fuhr mit einem silberfarbenen Audi A4 in den Kreisel und stiess mit einer Velolenkerin zusammen. Diese stürzte und verletzte sich. Die beiden Frauen sprachen miteinander, die Velolenkerin händigte der Autolenkerin ihre Adresse aus. Der Name der Autolenkerin ist jedoch nicht bekannt.

Die unbekannte, junge blonde Frau, welche gebrochen Deutsch sprach und mit dem silberfarbenen Audi A4 unterwegs war, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Personen, welche Angaben zum Unfallhergang oder zur Autofahrerin machen können, werden gebeten, sich mit der Luzerner Polizei unter der Telefonnummer 041 248 81 17 in Verbindung zu setzen.

pd/rem