Nachtarbeit am Trassee der Zentralbahn

Zwischen der Haltestelle Mattenhof und dem Bahnhof Horw kommt es nächste Woche zu nächtlichen Bauarbeiten.

Drucken
Teilen
Eine Zugskomposition der Zentralbahn beim Bahnhof Horw. (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)

Eine Zugskomposition der Zentralbahn beim Bahnhof Horw. (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)

Wie die Dienststelle Verkehr und Infrastruktur des Kantons Luzern mitteilt, werden im Zuge des Ausbaus und der Tieflegung der Zentralbahn zwischen der Haltestelle Mattenhof und dem Bahnhof Horw entlang dem Trassee Kabelarbeiten ausgeführt. Diese Arbeiten würden nur in der Nacht während der Betriebspause durchgeführt werden können, da die Fahrleitung ausgeschaltet werden müsse.

Die Arbeiten betreffen die Nacht auf Dienstag, den 11. September 2012, und die darauffolgende Nacht auf Mittwoch, den 12. September. Gearbeitet wird jeweils von Mitternacht bis 5.30 Uhr.

pd/kst