Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Nadine Fähndrich als erfolgreichste Horwer Sportlerin geehrt

Der Horwer Gemeinderat hat 22 Sportlerinnen und Sportler geehrt für ihre nationalen oder internationalen Leistungen im vergangenen Jahr. Darunter als Erfolgreichste Nadine Fähndrich, Mitglied der Schweizer Langlauf-Nationalmannschaft.
pd/hor
Von der Gemeinde Horw geehrt: Nadine Fähndrich. (Bild: Keystone/Urs Flüeler)

Von der Gemeinde Horw geehrt: Nadine Fähndrich. (Bild: Keystone/Urs Flüeler)

Für nationale oder internationale Leistungen im vergangenen Jahr sind am Mittwoch 22 Horwer Sportlerinnen und Sportler von der Gemeinde Horw geehrt worden. Als erfolgreichste Sportlerin erhielt laut einer Medienmitteilung Nadine Fähndrich die Ehrung. Sie ist eine der drei Frauen der Schweizer Langlauf-Nationalmannschaft, Teilnehmerin an den Olympischen Winterspielen und Mitglied des Skiclubs Horw, der dieses Jahr sein 100-Jähriges feiert.

Die weiteren Geehrten sind: im Langlauf Cyril Fähndrich, Bianca Buholzer und Claudia Schmid. Im Karate Andrés Acevedo, Elena Rösch, Catarina Bieler, Valentina Brun, Elea Cantarella, Kyra Studer und Melissa Hagenbuch. In der Leichtathletik Stefan Lustenberger und Jeanne Wildisen. Im Ski-OL Corsin Boos und Noel Boos. Im Tischtennis Raymond Burri. Im Handball Leo Schnyder, Marc Schnyder und Neil Röttges. Im Geräteturnen Mirjam Strässle, Sina Enzmann und Paciane Bo Studer.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.