Nathalie Mil kündigt Mandat als Gebietsmanagerin in Luzern Ost

Drucken
Teilen

Der Lebensraum Luzern Ost ist ein Entwicklungsschwerpunkt im Kanton Luzern. Um die vielen Bauprojekte und die Mobilität der sieben Gemeinden zu koordinieren, startete Nathalie Mil 2013 im Auftrag von LuzernPlus als Gebietsmanagerin. Per Ende Januar 2018 hat Nathalie Mil das Mandat gekündigt. Die Stelle soll neu besetzt werden.

pd/shä