Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Nationalratswahlen: FDP Frauen Kanton Luzern erstmals mit eigener Liste

Zum ersten Mal überhaupt treten die FDP Frauen Kanton Luzern bei den kommenden Nationalratswahlen mit einer eigenen Liste an. Bisher stellen sich acht Kandidatinnen zur Verfügung.

(pd/mod) «Die Liste ist eine ideale Ergänzung zur FDP-Hauptliste. Die Rekrutierung erfolgte in enger Absprache mit uns und wir sind stolz, dass wir diese Kandidatinnen gewinnen konnten», lässt sich FDP-Kantonalpräsident Markus Zenklusen in einer Medienmitteilung zitieren. Entsprechend werden die FDP Frauen an der kantonalen FDP-Delegiertenversammlung vom 17. April beantragen, dass eine Listenverbindung zwischen der FDP-Hauptliste und der Liste der FDP Frauen eingegangen wird.

Auf der Liste der FDP Frauen Kanton Luzern kandidieren (alphabetisch):

  • Karin Freiburghaus, Adligenswil
  • Priska Hafner, Grosswangen
  • Susanne Heer, Horw
  • Branka Kaiser, Luzern
  • Marion Maurer, Adligenswil
  • Hildegard Meier, Willisau
  • Karin Ruckli, Luzern
  • Kathrin Scherer, Meggen

Für den Ständerat empfehlen die FDP Frauen den bisherigen Ständerat Damian Müller (Hitzkirch).

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.